Lemon Cheesecake

Das Besondere an diesem Lemon Cheesecake ist der selbstgemachte Lemon Curd, der diesem Rezept noch mehr frische Zitronigkeit verleiht.

Lemon Cheesecake

Bewertung: Ø 4,4 (9 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

200 ml Schlagsahne, sehr gut gekühlt

Zutaten für den Lemon Curd

1 Stk Bio-Zitrone
2 Stk Zitronen
180 g Zucker
120 g Butter
2 Stk Eier

Zutaten für den Kuchenboden

90 g Butter
175 g Vollkornkekse

Zutaten für die Füllung

400 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
200 g Schmand
175 g Zucker
4 Stk Eier
1 TL Vanillepaste
1 Prise Salz
1 Stk Bio-Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Lemon Curd:
  1. Zuerst ein Wasserbad vorbereiten - dafür einen Topf zu 1/3 mit Wasser füllen und erhitzen.
  2. Die Bio-Zitrone heiß waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Schale fein abreiben.
  3. Nun diese sowie die restlichen Zitronen halbieren und den Saft auspressen.
  4. Den Zitronensaft sowie die Zitronenschale, den Zucker und die Butter in eine passende Metallschüssel geben und auf das heiße Wasserbad setzen - dabei darf der Schüsselboden das heiße Wasser nicht berühren.
  5. Nun den Schüsselinhalt in etwa 15 Minuten schmelzen lassen.
  6. Dann die Eier in eine kleine Schüssel aufschlagen, verquirlen, unter die Butter-Zitronencreme ziehen und so lange über dem Wasserbad rühren, bis die Masse cremig ist.
  7. Zuletzt die Masse in Schraubgläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
Zubereitung Lemon Cheesecake:
  1. Den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kekse mit einem Blitzhacker oder mithile eines Teigrollers in kleine Stücke zerteilen und die Butter in etwa 3 Minuten in einem Topf zerlassen.
  3. Nun die Kekskrümel mit der Butter verrühren, auf dem Boden einer Springform (Ø 24 cm) verteilen und mit einem Löffelrücken andrücken.
  4. Anschließend den Kuchenboden für 10 Minuten im heißen Backofen vorbacken und dann abkühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Frischkäse mit dem Schmand und dem Zucker schaumig rühren.
  6. Dann die Eier nach und nach unterrühren und die Vanillepaste sowie das Salz untermischen.
  7. Die Bio-Zitrone heiß waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Danach die Zitrone halbieren, auspressen und den Saft mit der Zitronenschale unter die Creme rühren.
  8. Jetzt die Creme auf den abgekühlten Keksboden füllen, glatt streichen und die Form auf die zweite Schiene von unten schieben. Eine feuerfeste Schale mit Wasser darunter platzieren und den Lemon-Cheesecake etwa 55-60 Minuten backen.
  9. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  10. Danach aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte setzen.
  11. Kurz vor dem Servieren die Schlagsahne steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen.
  12. Zuletzt den Lemon Curd dekorativ auf die Sahneschicht klecksen und den Cheesecake servieren.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden!

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Nicht nur optisch überzeugt dieser Maulwurfkuchen, auch geschmacklich hat dieser Kuchen einiges zu bieten. Probieren Sie es aus!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte