Linzerschnitten mit Johannisbeergelee

Linzerschnitten mit Johannisbeergelee ist ein traditioneller Kuchen. Das Rezept ist relativ einfach und gelingt immer.

Linzerschnitten mit Johannisbeergelee

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

550 g Mehl
200 g Haselnüsse
200 g Puderzucker
1 Stk Zitrone (Abrieb)
0.5 TL Zimt
2 Stk Eigelb
200 g Johannisbeergelee
1 Stk Ei, verquirlt
200 g Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Mehl auf die Arbeitsfläche oder auf ein Holzbrett geben, eine Mulde formen, Butter, Puderzucker, Zimt, Eigelb, Haselnüsse und Zitronenabrieb hineingeben.
  2. Nun von außen her beginnend alle Zutaten miteinander vermengen und zu einem glatten Teig verkneten. Danach den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für gut eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Zwei Drittel des Teiges ausrollen und auf das mit Backpapier belegte Backblech legen. Dann den Teig mit Hilfe eines Löffels oder Spatels mit Johannisbeergelee bestreichen.
  4. Den restlichen Teig ausrollen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Diese Streifen gitterförmig auf den mit Gelee bestrichenen Teig legen.
  5. Das Gitter mit verquirltem Ei bestrichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft gut 20 Minuten backen. Die Linzerschnitten sollten leicht goldbraun sein.

Tipps zum Rezept

In kleine Würfel geschnitten, eignet sich dieser Kuchen auch als Weihnachtsgebäck.

Ähnliche Rezepte

Rotweinschnitten

Rotweinschnitten

Mit diesem Rezept sind die köstlichen Rotweinschnitten schnell zubereitet. Schokolade, Rotwein und Zimt machen den Kuchen zu einem besonderen Genuss.

Linzerkuchen

Linzerkuchen

Der Linzerkuchen ist ein traditionelles österreichisches Gebäck. Mit fruchtiger Konfitüre ist dieser Kuchen ein wahrer Gaumenschmaus.

Zucchinikuchen vom Blech

Zucchinikuchen vom Blech

Zucchinikuchen vom Blech wird durch das Gemüse so richtig saftig und hält sehr lange. Dieses Rezept mit Nüssen und Schokolasur ist der Hit!

Luisenkuchen

Luisenkuchen

Der Luisenkuchen ist eine Köstlichkeit vom Blech, die sich lange frisch hält. Das Rezept finden Sie hier.

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen

Dieser Russische Zupfkuchen macht nicht nur für das Auge viel her, sondern auch geschmacklich kann dieser Blechkuchen mit Quarkbelag überzeugen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte