Makkaroni Sardinen Frittata

Das Makkaroni Sardinen-Frittata-Rezept passt ideal zu einem einfachen Tomatensalat und ist schnell nach einem langen Arbeitstag zubereitet.

Makkaroni Sardinen Frittata

Bewertung: Ø 4,6 (24 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2.5 l Wasser
2.5 TL Salz
250 g Makkaroni
1 Stg Lauch
6 Stk Eier
150 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Tomatenmark
1 Prise Paprikapulver
1 TL Speiseöl
125 g Ölsardinen
75 g Oliven, grün
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in einem Topf mit Salzwasser für rund 8-10 Minuten al dente kochen und durch ein Sieb abgießen.
  2. Währenddessen den Lauch putzen, der Länge nach halbieren, gut waschen und in Streifen schneiden. Die Ölsardinen aus der Dose nehmen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Danach die Eier mit der Milch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem Tomatenmark verquirlen.
  4. Anschließend das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Lauchstreifen unter Wenden kurz andünsten lassen.
  5. Dann die Nudeln abgießen und den Lauch aus der Pfanne nehmen.
  6. Nun die Nudeln, den Lauch und die Sardinenstücke zusammen mit den Oliven nach und nach in der Pfanne geben. Die Ei-Mischung angießen und die Frittata bei schwacher Hitze für etwa 15 Minuten stocken lassen.
  7. Die Frittata kurz ruhen lassen und anschließend servieren.

Tipps zum Rezept

Bei belieben kann die Frittata auf einem Teller gestürzt und in Portionen geteilt werden.

Ähnliche Rezepte

Rührei mit Räucherlachs

Rührei mit Räucherlachs

Für ein besonderes Frühstück oder den nächsten Brunch kommt das Rezept für dieses köstliche und schnell gemachte Rührei mit Räucherlachs zum Einsatz.

Omelette soufflé

Omelette soufflé

Mit dem Rezept für Omelette soufflé gelingt eine einfache, aber dennoch raffinierte Süßspeise, die zartschmelzend auf der Zunge zergeht.

Perfektes Rührei

Perfektes Rührei

Wer sich ein perfektes Rührei gönnen möchte, bereitet es nach diesem Rezept zu und wird feststellen, dass es wirklich etwas Besonderes ist.

Rühreier mit gekochtem Schinken

Rühreier mit gekochtem Schinken

Die Rühreier mit gekochtem Schinken sind das ideale Rezept für ein üppiges Frühstück oder ein schnelles Abendbrot, das leicht ist und sättigt!

Russische Eier

Russische Eier

Russische Eier gehören sicher zu den Fingerfood-Pionieren und auch wenn das Rezept so einfach ist, so schmecken sie immer wieder großartig.

Bauerneierspeise

Bauerneierspeise

Eine gute Abwechslung zur normalen Eierspeis bietet dieses Rezept der Bauerneierspeis. Ein tolles Rezept der günstigen Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte