Masurischer Kartoffelkuchen

Dieser Polnische Kartoffelkuchen, der auch Kartoffel Babka genannt wird, ist sehr lecker. Probieren Sie das einfache Rezept unbedingt einmal aus.

Masurischer Kartoffelkuchen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kartoffeln, festkochend, jung
200 g Mehl, gesiebt
1 Stk Zwiebel, groß
2 Stk Knoblauchzehen
200 g Speck, durchwachsen
1 Stg Speck, durchwachsen, zum Fetten der Form
2 Stk Eier, Größe L
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen. Den Knoblauch sehr fein würfeln. Danach den Speck ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden. Die Eier in eine Schüssel geben, mit einem Schneebesen aufschlagen und die Speck- und Knoblauchwürfel unterziehen.
  2. Nun die Kartoffeln schälen, waschen und - zusammen mit der Zwiebel - auf einer scharfen Reibe - oder mit Hilfe einer Küchenmaschine - fein reiben.
  3. Die Kartoffel-Zwiebel-Masse zu den Eiern geben und alle Zutaten gut miteinander vermengen. Zuletzt das Salz und das gesiebte Mehl hinzufügen.
  4. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit dem Stück Speck ausfetten.
  5. Anschließend die Kartoffelmasse in der Auflaufform verteilen. Die Form auf die mittlere Schiene im vorgeheizten Backofen schieben und etwa 45 Minuten goldbraun backen.
  6. Den Masurischen Kartoffelkuchen aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Er schmeckt warm am besten.

Ähnliche Rezepte

Piroggi

Piroggi

Dieses Rezept zeigt eine einfache, aber sehr leckere und preiswerte Variante der Piroggi, die mit einer Kartoffel-Quark-Mischung gefüllt werden.

Ente auf polnische Art

Ente auf polnische Art

Eine besondere Spezialität ist die Ente auf polnische Art. Nach diesem Rezept kommt sie knusprig und mit einem Bauch voller Äpfel aus dem Ofen.

Breslauer Kartoffelsalat

Breslauer Kartoffelsalat

Dieser Breslauer Kartoffelsalat stammt aus Omas Kochbuch. Das Rezept wird auch heute noch hervorgeholt, wenn es ein leckerer Kartoffelsalat sein soll.

Löffelnudeln

Löffelnudeln

Löffelnudeln schmecken wunderbar als süße oder saure Beilage. Ein einfaches Rezept aus der polnischen Alltagsküche.

Perlhuhn nach altpolnischer Art

Perlhuhn nach altpolnischer Art

Ein altes Rezept für ein Perlhuhn nach altpolnischer Art, das nur wenige Zutaten benötigt. Das Ergebnis ist saftiges und aromatisches Fleisch.

Polnischer Gemüsesalat

Polnischer Gemüsesalat

Dieses Rezept ist ein echter Klassiker aus Polens Küche. Leckere Zutaten verleihen dem Polnischen Gemüsesalat seinen herzhaften Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte