Milchreiskuchen mit Himbeeren

Der Milchreiskuchen mit Himbeeren sorgt nach diesem Rezept für ein wahres Geschmackserlebnis.

Milchreiskuchen mit Himbeeren

Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Stk Vanilleschote
400 ml Milch, fettarm
1 Stk Zitrone, Bio
100 g Rundkornreis
80 g Margarine, Halbfett
130 g Zucker
4 Stk Eier
1 Pk Puddingpulver, Vanille
1 TL Backpulver
250 g Quark, Magerstufe
275 g Himbeeren, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Milchreiskuchen mit Himbeeren zuerst die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausschaben. Die Zitrone waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Schale abreiben. Anschließend die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  2. Nun die Milch mit dem Vanillemark sowie der Zitronenschale in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  3. Danach den Reis zugeben und für 20 Minuten köcheln lassen - dabei gelegentlich umrühren.
  4. Inzwischen die Himbeeren verlesen, falls nötig leicht waschen sowie trocken tupfen.
  5. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.
  6. Anschließend die Margarine mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen und das Eigelb einzeln unterrühren. Dann den Milchreis sowie den Quark nach und nach unterheben.
  7. Nun das Eiweiß mit 1 Esslöffel Zitronensaft zu steifem Eischnee aufschlagen und ebenfalls unterheben.
  8. Als Nächstes die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Form füllen, verstreichen und die Hälfte der Himbeeren darüber verteilen.
  9. Danach den übrigen Teig darüber verteilen und wiederum die restlichen Himbeeren darauf geben.
  10. Nun den Kuchen auf der unteren Schiene im Backofen für ca. 45 Minuten backen.
  11. Zum Schluss den Kuchen aus dem Ofen nehmen, in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig den Formring ablösen und ganz abkühlen lassen. Dann erst in Stücke schneiden.

Tipps zum Rezept

Den kalten Milchreiskuchen mit Himbeeren vor dem Servieren noch leicht mit gesiebtem Puderzucker bestäuben.

Ähnliche Rezepte

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Cookies mit Schokostückchen

Cookies mit Schokostückchen

Ganz einfach gelingen diese selbstgemachten Cookies mit Schokostückchen. Hier das leckere Rezept für jedermann.

Zitronenrolle

Zitronenrolle

Die köstliche Zitronenrolle sieht nicht nur traumhaft aus, sie schmeckt auch so. Dieses perfekte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Sahnecreme für Torten

Sahnecreme für Torten

Diese schnelle Sahnecreme für Torten ist perfekt, wenn es nicht zu buttrig und schwer sein soll. Ein Rezept, das dennoch cremig und sehr frisch ist.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für einen leckeren Rührkuchen mit Öl, der keine Butter benötigt und durch Saft und Abrieb einer Orange besonders fein schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte