Möhrennudeln mit Bärlauch-Pesto

Möhrennudeln mit Bärlauch-Pesto? Das funtioniert bestens! Das Pesto lässt sich nach diesem Rezept super vorbereiten und der Rest ist ein Kinderspiel.

Möhrennudeln mit Bärlauch-Pesto

Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für das Pesto

30 g Bärlauch, frisch
30 g Parmesan, im Stück
40 g Walnusskerne, halbiert
4 EL Olivenöl
4 EL Walnussöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten für die Möhrennudeln

650 g Möhren
1 EL Olivenöl
0.25 TL Salz
200 g Nudeln (Taglitelle oder Bavette)
1 TL Salz, für das Kochwasser
40 g Parmesan, im Stück
1 TL Zitronensaft, frisch gepresst
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
3 EL Nudelkochwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Bärlauch-Pesto:
  1. Zuerst den Bärlauch verlesen, waschen und trocken schleudern. Den Parmesan fein reiben.
  2. Dann den Bärlauch, den Parmesan, die Walnusskerne und das Olivenöl in einen Mixer oder Zerkleinerer geben und zu einer homogenen Paste verarbeiten.
  3. Zuletzt das Walnussöl unterrühren, das Pesto mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
Zubereitung Möhrennudeln:
  1. Den Backofengrill auf die höchste Stufe vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Anschließend die Möhren waschen, schälen und mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
  3. Die Möhren mit dem Salz und dem Olivenöl vermischen und auf dem Blech verteilen.
  4. Dann das Blech auf die 2. Schiene von oben unter den Grill schieben und die Möhrenstreifen 5 Minuten grillen. Danach herausnehmen und in eine Schüssel füllen.
  5. Währenddessen Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Nudeln darin etwa 8 Minuten bissfest garen. Dann abgießen, ein wenig Kochwasser auffangen und die Nudeln abtropfen lassen.
  6. Das Nudelkochwasser mit dem Pesto zu den Möhren geben, dann die Nudeln untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  7. Die Möhrennudeln mit Bärlauch-Pesto auf vorgewärmten Tellern anrichten, den Parmesan darüber reiben und sofort servieren.

Ähnliche Rezepte

Estragon-Möhren

Estragon-Möhren

Estragon-Möhren bestechen mit einem süßlichen Geschmack und passen gut zu Fischgerichten, Braten und Co.

Spaghetti mit Möhrensoße

Spaghetti mit Möhrensoße

Schon die tolle Farbe macht Lust auf Spaghetti mit Möhrensoße, die gesund und lecker ist. Da Rezept ist von der leichten Sorte und schnell gemacht.

Saftiger Möhrenkuchen

Saftiger Möhrenkuchen

Dieser Saftige Möhrenkuchen ist extrasaftig. Dafür sorgt dieses Rezept, das nicht nur Möhren, sondern auch Mandeln und Haselnüsse verwendet.

Karottencremesuppe mit Kartoffeln

Karottencremesuppe mit Kartoffeln

Diese Karottencremesuppe mit Kartoffeln verspricht ein schmackhaftes sowie gesundes Geschmackserlebnis und ist mit dem Rezept schnell gemacht.

Möhrenrösti

Möhrenrösti

Leckere, goldbraun gebratene Möhrenrösti entstehen mit diesem Rezept. Sie ähneln den Kartoffelpuffern, besitzen jedoch zusätzlich viele Möhren.

Möhreneintopf mit Huhn

Möhreneintopf mit Huhn

Möhreneintopf mit Huhn ist ein klassisches Wohlfühlgericht. Das Rezept ist wunderbar und vermittelt jedem ein warmes Zuhause-Gefühl.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte