Mohnbagel

Mohnbagel schmeckt lecker und süß - dabei kommt das Rezept vor allem zum Frühstück, Brunch oder zur Brotzeit gut an.

Mohnbagel

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

30 g Butter, weich
1 EL Trockenhefe
1 Prise Salz
200 ml Wasser, lauwarm
500 g Mehl, glatt
2 EL Zucker

Zutaten zum Bestreuen

3 EL Mohn
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. In der Küchenmaschine das Mehl mit der Hefe, dem Zucker, dem Salz sowie dem Wasser und der weichen Butter zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Im Anschluss den Teig mit einem sauberen Küchentuch abdecken und eine Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen.
  3. Nach der Rastzeit den Teig in 8 gleiche Stücke teilen und daraus Bagels formen - dabei in der Mitte der Bagels mit dem Kochlöffel ein Loch ausstechen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die geformten Bagels darauf verteilen, erneut mit dem Küchentuch abdecken und für weitere 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Inzwischen den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Zum Schluss die Mohnbagels mit dem Mohn bestreuen und für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen hellbraun backen.

Ähnliche Rezepte

Mohnbagels

Mohnbagels

Bagels sind ein beliebtes Kleingebäck, das sehr gerne zum Frühstück serviert wird. Hier ein Rezept für leckere Mohnbagels.

Bagel

Bagel

Sie werden den selbstgemachten Bagel lieben. Versuchen Sie doch einfach dieses Rezept.

Frühstücks-Bagel

Frühstücks-Bagel

Mit diesem Rezept gelingen leckere Bagel, die vor allem zum Frühstück einfach traumhaft schmecken und die Familie begeistern werden.

Kernige Bagels

Kernige Bagels

Diese kernigen Bagels nach diesem einfachen Rezept kommen nicht bei Kindern gut an, sondern schmecken auch Erwachsenen.

Frühstücksbagel

Frühstücksbagel

Mit diesem Frühstücksbagel gelingt ein guter Start in den Tag. Ein tolles Rezept, mit einem köstlichem Hefeteig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte