Nasi Goreng

Nasi Goreng mit Ei, Hähnchen und Garnelen gehört zu Recht zu den Klassikern aus der asiatischen Küche. Hier stellen wir das indonesische Rezept vor.

Nasi Goreng

Bewertung: Ø 4,4 (82 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Grüne Bohnen
2 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Chilischoten, rot
250 g Hähnchenbrustfilet
350 g Garnelen, geschält, gegart
2 Stk Eier
4 EL Sojacauce, hell
0.5 TL Sambal oelek
1 Bund Koriander
3 EL Pflanzenöl
500 g Reis, gekocht (vom Vortag)
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das indonesische Reisgericht Nasi Goreng zuerst die Grünen Bohnen waschen, putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Chilischoten waschen, der Länge nach aufschneiden, die Kerne entfernen und die Chilischoten in kleine Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Das Hähnchenfleisch kalt abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Die Garnelen trockentupfen und mit Cayennepfeffer bestreuen.
  4. Die Eier mit 1 EL Sojasauce und Sambal oelek verquirlen und salzen.
  5. Dann den Wok aufheizen, 1 Esslöffel Öl eingießen, den Knoblauch, die Bohnen sowie die Chilistücke 4 Minuten darin braten und dann an den Rand schieben.
  6. Erneut 1 EL Öl eingießen und die Hähnchenstücke von allen Seiten scharf anbraten. Anschließend die Garnelen zugeben und kurz mitbraten, dann beides an den Rand schieben.
  7. Danach die Eiermasse zugeben, stocken lassen, in Stücke reißen und an den Rand schieben.
  8. Das restliche Öl zugeben und den gekochten Reis braten, dabei ständig rühren und zuletzt alle Zutaten vermengen.
  9. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und unter das Nasi Goreng mengen. Zum Schluss das Gericht mit Sojasauce abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute

Gebratener Reis mit Pute wird im Wok zubereitet. Ein gesundes, einfaches und schnelles Rezept.

Tomatenreis

Tomatenreis

Der Tomatenreis passt als Beilage zu Kurzgebratenem ebenso wie zu Grillfleisch. Auch als vegetarische Hauptmahlzeit ist dieses Rezept zu empfehlen.

Ajvar-Reis

Ajvar-Reis

Die würzige Beilage mit der Paprikapaste gibt Kurzgebratenem den Pfiff. Hier ein Rezept für Ajvar-Reis, das leicht gelingt.

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch

Scharfes Reisfleisch ist ein praktisches Rezept: man kann gleich mehr davon kochen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser.

Thunfisch-Reis

Thunfisch-Reis

Mit diesem portugiesischen Rezept gelingt ein leckerer Thunfisch-Reis mit grünen Paprika und Tomaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte