Omuraisu

Omuraisu ist ein Klassiker der japanischen Küche, wobei es sich um ein gefülltes Omelett handelt. Dafür kann übrig gebliebener Reis verwendet werden.

Omuraisu

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Eier
2 EL Öl
1 Prise Salz
1 TL Pfeffer, frisch gemahlen
30 ml Milch
4 EL Tomatenketchup, zum Garnieren

Zutaten für die Füllung

1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
200 g Reis, gekocht, vom Vortag
140 g Pilze, z.B.: Champignons
1 Stk Möhre
60 g Erbsen, tiefgekühlt
1 Stk Zwiebel, klein
2 EL Öl
1 EL Tomatenketchup
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

Zubereitung Füllung:
  1. Zuerst Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken. Die Möhre putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin andünsten. Dann die Möhrenwürfel, Erbsen sowie die Pilze hinzufügen und für ca. 10 Minuten mitbraten bis das Gemüse gar ist.
  3. Zum Schluss noch den gekochten Reis hinzufügen, für weitere 5 Minuten braten, dann das Tomatenketchup einrühren und mit Pfeffer würzen.
Zubereitung Omuraisu:
  1. Für die Omeletts die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  2. Dann noch die Milch unterrühren.
  3. Nun 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte der Eimasse eingießen, gleichmäßig verteilen, kurz stocken lassen und dann die Hälfte der Füllung in der Mitte sowie oval darauf verteilen.
  4. Jetzt das Omelett vorsichtig einschlagen, mit der Nahtseite nach unten auf ein Teller gleiten lassen, länglich formen und mit Tomatenketchup garniert servieren.
  5. Dann den Vorgang noch einmal wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Tipps zum Rezept

Mit frischem Salat sowie Tomatenstücken anrichten.

Ähnliche Rezepte

Schweinebauch mit Miso-Apfel-Sauce

Schweinebauch mit Miso-Apfel-Sauce

Bei diesem Rezept harmonieren Schweinefleisch und Äpfel perfekt miteinander. Schweinebauch mit Miso-Apfel-Sauce sollte man probieren.

KIMAKARE Keema-Curry

KIMAKARE Keema-Curry

Curry, oder karē, hat in Japan eine lange Geschichte und zählt für die Japaner zur einheimischen Küche. Hier ein tolles Curry-Rezept mit Hackfleisch.

Mentaiko Pasuta

Mentaiko Pasuta

Wer das Rezept Mentaiko Pasuta einmal probiert hat, wird begeistert sein. Dabei handelt es sich um Pasta mit Fischrogen.

Okonomiyaki-Sauce

Okonomiyaki-Sauce

Das Rezept für die Okonomiyaki-Sauce ist einfach und sie gehört unbedingt zur gleichnamigen japanischen Spezialität Okonomiyaki.

Japanischer Käsekuchen

Japanischer Käsekuchen

Bei diesem tollen Rezept kann der japanische Käsekuchen entweder in einer größeren Tarteform oder in kleinen Förmchen gebacken werden.

Tori Nanban

Tori Nanban

Tori Nanban ist knusprig frittiertes Huhn, das kurz in einem Dressing mit Reisessig und Salz gewendet und dann heiß mit Tatarsauce serviert wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte