One-Pot-Curry

Ein schmackhaftes, indisches Curry, für welches man nur einen Topf benötigt gelingt mit diesem Rezept für One-Pot-Curry.

One-Pot-Curry

Bewertung: Ø 4,4 (37 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 EL Kokosöl
4 Stk Knoblauchzehe
2 Stk Zwiebeln
2 EL Ingwer, frisch, gehackt
2 EL Currypulver
1 TL Garam Masala
1 TL Kreuzkümmel
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
850 ml Tomaten, geschält, aus der Dose
800 g Kichererbsen, aus der Dose
450 g Babyspinat
400 ml Kokosmilch, aus der Dose
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das One-Pot-Curry die Zwiebeln sowie den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.
  2. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke, Knoblauchstücke sowie Ingwerstücke darin für ca. 5 Minuten anbraten. Dann die Kartoffelwürfel hinzufügen und ebenso kurz mitbraten.
  3. Als Nächstes das Currypulver, Garam Masala sowie den Kreuzkümmel kurz mitrösten bis es zu duften beginnt, anschließend die geschälten Tomaten aus der Dose dazugeben und für 10 Minuten köcheln lassen - dabei gelegentlich Umrühren.
  4. Nun die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen, dann in den Topf geben und das Curry für weitere 10 Minuten köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Den Spinat waschen, verlesen und abtropfen lassen.
  6. Zum Schluss den Spinat sowie die Kokosmilch und den Zitronensaft hinzufügen, noch einmal kurz aufkochen lassen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

One-Pot Kartoffelauflauf

One-Pot Kartoffelauflauf

So einfach und ohne viel Getue lässt sich dieser leckere One-Pot Kartoffelauflauf zubereiten. Ein Rezept, das nicht viel Arbeit macht.

One Pot Pasta mit Lachs

One Pot Pasta mit Lachs

Das raffinierte Rezept für One Pot Pasta mit Lachs gelingt in wenigen Minuten perfekt und eignet sich auch für die Bewirtung von Gästen sehr gut.

One Pot Pasta mit Garnelen

One Pot Pasta mit Garnelen

Bei diesem Rezept für eine One Pot Pasta mit Garnelen kommen die Krustentiere mit Gemüse zusammen und sorgen so für schnellen Genuss.

One Pot Pasta mit Spinat

One Pot Pasta mit Spinat

Einfach und schnell gemacht ist diese leckere One Pot Pasta mit Spinat. Das Rezept ist prima dafür geeignet, auch nach Feierabend gut zu essen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte