Orzo-Pasta mit scharfer Tomatensauce und Feta

Einfach, aber dennoch raffiniert und lecker kommt dieses Rezept für Orzo-Pasta mit scharfer Tomatensauce und Feta daher.

Orzo-Pasta mit scharfer Tomatensauce und Feta

Bewertung: Ø 4,3 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Tomaten, groß (z.B. Ochsenherzen)
50 ml Olivenöl, extra vergine
1 TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Schwarzkümmelsamen
1 Stk Zwiebel, klein
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Chiliflocken, getrocknet
1 Stk Lorbeerblatt
1 TL Paprikapulver
120 g Orzo-Pasta
100 g Feta
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Tomaten mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden und den Stielansatz entfernen. Eine Schüssel mit Eiswasser bereitstellen. Nun die Tomaten etwa 15 Sekunden blanchieren, anschließend in das Eiswasser geben und die Tomaten schälen.
  2. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne leicht erhitzen und darin die Kreuz- und Schwarzkümmelsamen anrösten. Die Zwiebel schälen, klein würfeln, hinzufügen und weich braten.
  3. Die Knoblauchzehe schälen, leicht zerdrücken und zusammen mit den Chiliflocken, Lorbeerblatt und Paprikapulver in die Pfanne geben und für ca. 2 Minuten garen.
  4. Die Tomaten in grobe Stücke hacken, in die Pfanne geben und für ca. 10 Minuten simmern lassen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen.
  5. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Orzo-Pasta (kleine Nudeln in Form eines Reis- oder Gerstenkorns) darin nach Packungsanleitung al dente kochen, abgießen und zur Tomatensauce geben.
  6. Nun die Orzo-Pasta mit der scharfen Tomatensauce für ein paar Minuten durchziehen lassen, auf zwei Tellern anrichten und mit Feta bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Zum Verfeinern die Pasta mit frischem Oregano anrichten und mit Olivenöl befräufeln.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Koch doch einfach!" von Clare Lattin und Tom Hill - © Kristin Peters/Knesebeck Verlag

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte