Osterfladen

Der Osterfladen ist ein traditionelles Brot, das vor allem zu den Osterfeiertagen zum Frühstück oder als Nachmittagssnack gegessen wird.

Osterfladen

Bewertung: Ø 4,3 (232 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

500 g Weizenmehl, Type 405
1 Pa Trockenhefe
299 ml Milch, lauwarm
80 g Zucker
80 g Butter, zimmerwarm
1 Prise Salz
1 Stk Ei, Größe M
1 Stk Ei, zum Bestreichen
50 g Mandeln, geschält
60 g Rosinen

Zutaten für die Glasur

1 EL Puderzucker
1 Schuss Wasser, warm

Zutaten zum Bestreuen

60 g Mandelblättchen
1 EL Hagelzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl, Milch, Zucker, Hefe, Butter, Ei und Salz mit Knethaken des Handrührgeräts zu einen glatten Teig verrühren.
  2. Danach die Mandeln und Rosinen unterkneten und den Teig zugedeckt für rund 40 Minuten gehen lassen – bis er sein Volumen verdoppelt hat.
  3. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig zu einen Laib formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Nun das Eigelb mit der Milch verrühren, den Teig und mit dem Ei-Milch-Gemisch bestreichen.
  5. Den Osterfladen ein paar Mal kreuzförmig einschneiden, mit einem verquirlten Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) für 30 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit ein wenig Wasser mit Puderzucker verrühren und den fertig gebackenen, noch warmen Osterfladen damit bestreichen – zusätzlich mit Mandelblättchen und Hagelzucker bestreuen und auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Osterbraten

Osterbraten

Der leckere Osterbraten darf bei einem Festtagsmenü nicht fehlen. Hier ein super Rezept für Lammkronen mit Sauce, Bohnen und Kartoffeln.

Süßes Osterlamm

Süßes Osterlamm

Das traditionelle, süße Osterlamm darf zu Ostern auf keinem Fall fehlen! Bei diesem Rezept wird ein einfacher Rührteig mit Eierlikör zubereitet.

Soleier

Soleier

Die traditionellen Soleier dürfen in der Osterzeit einfach nicht fehlen. Probieren Sie doch mal dieses einfache Rezept, es gelingt Ihnen garantiert.

Aachener Poschweck

Aachener Poschweck

Aachener Poschweck ist ein traditionelles Ostergebäck. Mit diesem Rezept gelingt das köstliche Osterbrot.

Osterhasen aus Hefeteig

Osterhasen aus Hefeteig

Nicht nur zum Anbeißen gut sehen diese Osterhasen aus Hefeteig aus, sie schmecken auch gut. Hier das Rezept für Ostern.

Oster-Hefenester

Oster-Hefenester

Das Rezept für die Oster-Hefenester ist einfach zu backen und das Gebäck ist herrlich fluffig. Die Nester sind auch nach Ostern lecker zum Frühstück.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte