Paprikasuppe

Süßlich-pikant schmeckt diese Paprikasuppe. Ein tolles Rezept für die kalte Jahreszeit, den Paprikaschoten sind reich an Vitamin C.

Paprikasuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Kartoffeln
3 Stk Paprikaschoten (gelb)
1 Stk Zwiebel
25 g Butter
1 TL Curry
1 Msp Kurkuma
2 EL Petersilie (gehackt)
1 l Gemüsebrühe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten waschen, putzen und klein schneiden. Die Zwiebel und Kartoffel schälen und ebenso klein würfeln.
  2. Nun in einem Topf die Butter erhitzen und Paprika und Zwiebel bei mittlerer Hitze andünsten. Dann mit der Gemüsebrühe aufgießen. Curry, Petersilie und Kurkuma einrühren und die Suppe bei schwacher Hitze zugedeckt 30 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Wenn das Gemüse weich ist, die Suppe mit dem Mixstab pürieren und in vorgewärmte Schalen servieren.

Tipps zum Rezept

100 kcal; 420 kj; 2 g  Eiweiß; 7g Fett; 8 g Kohlenhydrate

Ähnliche Rezepte

Low Carb Pizza

Low Carb Pizza

Wenn man auf low carb achtet kann man trotzdem auch eine Pizza essen – wir haben ein leckeres low carb Pizzarezept für euch.

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Wir haben für eine Low Carb Rezept Varaiante für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Paprika.

Gebratener Lachs mit Spinat

Gebratener Lachs mit Spinat

Frischer Lachs gehört in der Kombination mit unterschiedlichen Gemüsesorten zum Speiseplan der Low Carb Küche.

Gebackene Avocados mit Speck

Gebackene Avocados mit Speck

Exotisch trifft herzhaft. Avocado mit Speck als gesundes Low-Carb-Frühstück, köstliche Beilage oder schnell gemachter Snack für zwischendurch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte