Pasta Mista

Das Rezept kommt direkt aus Süditalien, wo sich die Pasta Mista größter Beliebtheit erfreut. Diese Version enthält sehr aromatische Zutaten.

Pasta Mista

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

320 g Pasta Mista (gemischte Nudeln)

Zutaten für die Sauce

400 g Borlotti Bohnen (Cranberry-Bohne), aus der Dose
1 Stk Knoblauchzehe
500 ml Gemüsebrühe
80 g Guanciale, luftgetrockneter Speck
400 g Pelati San Marzano (Dosentomaten)
1 Bund Oregano, klein
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Peperoncino, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Guanciale in kleine Würfel schneiden, in eine Pfanne geben, bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten und dann zur Seite stellen.
  2. Die Pelati San Marzano (Dosentomaten) aus dem Saft nehmen und in grobe Stücke zerteilen. Die Borlotti Bohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und etwas abtropfen lassen.
  3. Den Oregano kalt abspülen, trocken tupfen und in grobe Stücke reißen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Anschließend das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die abgetropften Bohnen in das heiße Öl geben. Dann den Knoblauch hinzufügen und das Ganze für etwa 5 Minuten dünsten.
  5. Nun die Gemüsebrühe zu den Bohnen gießen, alles 1 Minute aufkochen und danach mit einem Schneidstab fein pürieren.
  6. Die Tomaten hinzufügen, Oregano, gemahlene Peperoncini, Pfeffer und Salz dazugeben und ein Drittel der Speckwürfel unterrühren.
  7. Jetzt die Pasta Mista in die Sauce geben und bei mittlerer Temperatur etwa 6-8 Minuten köcheln lassen - dabei bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe dazugießen, falls die Sauce zu dickflüssig ist.
  8. Die fertige Pasta Mista auf vorgewärmte Suppenteller füllen, die restlichen Speckwürfel darüberstreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Der Guanciale ist ein italienischer, luftgetrockneter Speck, der aus der Schweinebacke oder dem Schweinenacken hergestellt wird. Ersatzweise einen luftgetrockneten Speck verwenden.

Pasta Mista - ein Mix aus verschiedenen Nudelsorten - gibt es auch bei uns von fast jedem großen Pasta-Hersteller. Wenn nicht, einfach unterschiedliche Nudelreste - kurze und zerbrochene lange - zusammenmixen.

Pasta Mista nach Belieben mit Nduja (Italienische Gewürzwurst) sowie mit etwas Oregano bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta Aurora

Pasta Aurora

Eine schmackhafte sowie sehr einfache Mahlzeit gelingt mit diesem Rezept für Pasta Aurora.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Das Rezept bietet eine tolle Kombination von Nudeln und Gemüse. Die Nudeln in Paprikasauce schmecken würzig und saftig.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte