Pasta mit Honig und Möhren

Dieses Rezept vereint den frischen Geschmack von Möhren mit der Süße von Honig. Eine Rezeptvariation die den Gaumen garantiert überraschen wird.

Pasta mit Honig und Möhren

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Sauce

250 g Möhren
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
1 Prise Chilipulver
1 TL Currypulver
2 EL Öl
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
4 EL Honig, flüssig
1 EL Saucenbinder, hell
300 ml Schlagsahne
1 l Salzwasser

Zutaten für die Pasta

300 g Pasta
3 l Wasser
2 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Möhren waschen, trocknen, schälen und in circa 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
  2. Anschließend das Salzwasser in einem Topf aufkochen lassen und die Möhren für 10 Minuten bei mittlerer Hitze darin garen lassen.
  3. Nun die Pasta nach Anleitung in einem Topf mit Salzwasser circa 8-10 Minuten lang gar kochen.
  4. Währenddessen den Schnittlauch als auch die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  5. Danach das Wasser abgießen, die Möhren mit einem Pürierstab fein pürieren.
  6. Anschließend das Möhrenpüree mit Sahne, Honig, Curry als auch dem Chilipulver vermengen und in einem Topf für rund 5 Minuten köcheln.
  7. Das Püree mit dem Soßenbinder, dem Schnittlauch sowie 2/3 der Petersilie vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Als Nächstes die Pasta abgießen, gut abtropfen lassen und mit den pürierten Möhren vermengen.
  9. Zuletzt die Pasta mit Honig und Möhren mit dem restlichen Schnittlauch garnieren und servieren.

Tipps zum Rezept

Hierzu passt Hähnchenfleisch besonders gut.

Ähnliche Rezepte

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte