Pfälzer Senfbraten

Jeder in der Region kennt wenigstens ein Rezept für einen Pfälzer Senfbraten. Die Zutaten variieren, hier sind es Orangenmarmelade und Apfelmus.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1.2 kg Rindfleisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
4 EL Orangenmarmelade
4 EL Apfelmus
4 EL Senf, mittelscharf
3 EL Obstessig
2 zw Thymian
0.5 Bund Petersilie, glatt
2 Stk Zwiebeln
2 Stk Möhren
150 g Knollensellerie
150 ml Weißwein
250 ml Fleischbrühe
150 g Creme fraîche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 225 °C (Umluft 205 °C) vorheizen.
  2. Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben. Dann die Orangenkonfitüre mit dem Apfelmus, dem Senf und dem Essig verrühren. Die Kräuter kurz abspülen, trocken tupfen, fein hacken und unter die Masse rühren.
  3. Nun das Fleisch in einen Bräter legen, dick mit der Orangen-Apfelmus-Masse bestreichen und auf der 2. Schiene von unten im vorgeheizten Backofen zugedeckt ca. 2 Stunden schmoren lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen, die Möhren und den Sellerie schälen und alles in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse nach 20 Minuten Garzeit zum Fleisch in den Bräter geben, Wein und Brühe zugießen und fertig garen.
  5. Den fertigen Pfälzer Senfbraten aus dem Bräter nehmen und warm stellen. Zuletzt den Bratenfond auf dem Herd aufkochen lassen, durch ein Sieb passieren und die Creme fraiche unterrühren. Den Braten aufschneiden und mit der Sauce servieren.

Tipps zum Rezept

Zum Pfälzer Senfbraten lieben die Rheinland Pfälzer rohe Kartoffelklöße und einen frischen Blattsalat.

Ähnliche Rezepte

Pälzer Grumbeersupp

Pälzer Grumbeersupp

Mit diesem Rezept ist die Pälzer Grumbeersupp schnell und einfach zuzubereiten. Diese Suppe wird in der Region gern von Dampfnudeln begleitet.

Grießknepp

Grießknepp

Dieses Rezept für Grießknepp macht besonders Kinder glücklich. Grießknepp kann sowohl als Mittagessen aber auch als Dessert serviert werden.

Handkäsesalat

Handkäsesalat

Einfach und deftig ist dieses Rezept für einen Handkäsesalat, der sich als Brotzeit oder zum Abendbrot schnell auf den Tisch bringen lässt.

Pälzer Riwwelkuche

Pälzer Riwwelkuche

Der Pälzer Riwwelkuche weckt Erinnerungen an die Kindheit. Mit dem einfachen Rezept wird ein saftiger Streuselkuchen zubereitet.

Quarkkeulchen

Quarkkeulchen

Kartoffeln haben in der Region einen hohen Stellenwert. Nicht nur für deftige Gerichte, sondern auch für süße. Wie dieses Rezept für Quarkkeulchen.

Spundekäs

Spundekäs

Der Spundekäs ist eine Käsespezialität aus der Region Rheinland-Pfalz. Das Rezept ist einfach, das Ergebnis frisch, würzig und sehr lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte