Pfannenpizza mit Skyr

Der Teig für die Pfannenpizza mit Skyr ist fluffig und leicht zu backen. Das Rezept belegt ihn mit würzigem Hackfleisch und zartschmelzendem Käse.


Bewertung: Ø 4,4 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Olivenöl

Zutaten für den Teig

4 Stk Eier, Gr. M
320 g Skyr
90 g Weizenmehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
0.5 TL Paprikapulver, edelsüß

Zutaten für den Belag

200 g Beefsteakhack (Tatar)
2 EL Tomatenmark
0.25 TL Kreuzkümmel, gemahlen
0.5 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Stk Knoblauchzehe
8 Stk Kirschtomaten
1 Stk Spitzpaprika, rot
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise Salz
200 g Mozzarella
4 EL Skyr
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig die Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit dem Skyr verquirlen. Das Mehl mit dem Backpulver, Pfeffer, Salz und den Kräutern vermischen und zu den nassen Zutaten geben.
  2. Dann die Spitzpaprika waschen, putzen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen und ebenfalls klein würfeln. Den Mozzarella trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Nun zwei gusseiserne Pfannen mit Olivenöl einpinseln. Den Teig einfüllen, die Pfannen mit Deckeln schließen und bei niedriger bis mittlerer Temperatur auf dem Herd etwa 10 Minuten backen.
  4. Währenddessen das Rinderhack in eine Schüssel geben und das Tomatenmark hinzufügen. Mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch abziehen und direkt in die Hackmischung reiben.
  5. Die Paprika- und Tomatenwürfel unter das Hack mischen und die Hackmasse gleichmäßig auf den beiden vorgebackenen Pizzaböden verteilen.
  6. Zuletzt die Mozzarellascheiben auflegen, die Pfannen erneut zudecken und in etwa 12 Minuten fertig backen, bis der Käse schön geschmolzen ist.
  7. Danach auf Teller gleiten lassen, ein wenig Skyr daraufklecksen und die Pfannenpizza mit Skyr genießen.

Tipps zum Rezept

Skyr ist ein traditionelles isländisches Milchprodukt aus Kuh- oder Schafsmilch. Skyr schmeckt wie eine Mischung aus Magerquark und Naturjoghurt, zählt aber als Frischkäse.

Die Pfannenpizzaböden können natürlich auch klassisch mit Tomatensauce und Zutaten wie Schinken, Salami und Pilzen belegt werden.

Ähnliche Rezepte

Grundrezept Pizzateig

Grundrezept Pizzateig

Dieser Pizzateig ist mit wenigen Handgriffen zubereitet. Mit diesem Grundrezept schmeckt dieser fast wie in der Pizzeria.

Pizzabrot gefüllt

Pizzabrot gefüllt

Dieses gefüllte Pizzabrot überzeugt durch seinen mediterranen Geschmack und eignet sich besonders für ein Buffet oder eine Party.

Pizzateig Grundrezept

Pizzateig Grundrezept

Der selbstgemachte Pizzateig schmeckt immer noch am besten. Hier ein einfaches Grundrezept für Pizzateig, das leicht gelingt.

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig

Italienischer Pizzateig lässt sich perfekt kneten, klebt nicht und wird beim Backen schön knusprig. Hier ist das Rezept für den perfekten Teig.

Pizzaröllchen

Pizzaröllchen

Sehen diese Schneckchen nicht großartig aus? Dabei ist das Rezept für die Pizzaröllchen schnell zubereitet und kommt besonders bei Kindern gut an.

Schneller Pizzateig

Schneller Pizzateig

Ein Schneller Pizzateig ist völlig unkompliziert in der Zubereitung, wie dieses Rezept zeigt und das gebackene Ergebnis ist lecker und knusprig.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte