Pflaumenknödel mit Kartoffelteig

Ein Rezept für fruchtig süße Pflaumenknödel mit Kartoffelteig, die warm und kalt gleichermaßen köstlich schmecken.

Pflaumenknödel mit Kartoffelteig

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 5 Portionen

800 g Kartoffeln, mehlig kochend
1 Prise Salz, fürs Kartoffel-Kochwasser
10 Stk Pflaumen, frisch
10 Stk Würfelzucker, optional
1 Stk Ei
200 g Mehl

Zutaten für die Zimt-Zucker-Mischung

5 EL Zucker
0.5 EL Zimt, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die leckeren Pflaumenknödel mit Kartoffelteig zunächst die Kartoffeln gründlich waschen und dann mit Schale ca. 25 Minuten im Salzwasser kochen.
  2. Die Kartoffeln danach abschütten, kurz abdampfen lassen und dann abpellen.
  3. Danach noch heiß durch eine Kartoffelpresse gleich in eine große Schüssel quetschen.
  4. Sodann das Ei sowie das Mehl zugeben und zu einem griffigen Teig verkneten.
  5. Jetzt die Pflaumen putzen, entstielen, waschen, in der Einkerbung einritzen und den Stein entfernen. Dann nach eigenem Belieben in jede Pflaume 1 Stück Würfelzucker stecken, ist aber nicht unbedingt nötig.
  6. Nun den Teig zu einer dicken Rolle formen, daraus dann ca. 10 möglichst gleich große Scheiben schneiden.
  7. In jede Scheibe dann 1 Pflaume drücken und drumherum einen runden Knödel formen. Dafür die Hände immer mal wieder bemehlen.
  8. Einen Topf mit Wasser und 1 Prise Salz aufkochen lassen, die Pflaumenknödel behutsam mit einem Schaumlöffel hineingeben und für ca. 15 - 20 Minuten im nicht mehr köchelnden Wasser ziehen lassen.
  9. Sobald die Knödel durch sind, zeigen sie sich im Topf an der Oberfläche. Noch ein paar Minuten rasten lassen, dann wiederum mit einem Schaumlöffel entnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  10. Zum Schluss 2 Pflaumenknödel pro Portion auf den Tellern anrichten und mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.

Tipps zum Rezept

Geschmolzene Butter oder eine Vanillesauce machen dieses köstliche Dessert unwiderstehlich.

Ähnliche Rezepte

Spinatknödel aus Kloßteig

Spinatknödel aus Kloßteig

Mit dem fertigen Teig aus dem Kühlregal und diesem Rezept gelingen die leckeren Spinatknödel aus Kloßteig besonders schnell und einfach.

Kartoffelklöße mit Spinat

Kartoffelklöße mit Spinat

Kartoffeln und Spinat werden hier zu delikaten Klößen verarbeitet, die perfekt zu einem Familienessen passen. Nachfolgend das leckere Rezept.

Spinatknödel mit Ricotta

Spinatknödel mit Ricotta

Da wird das Essen zum Genuss. Von den wunderbaren Spinatknödeln mit Ricotta kann man nicht genug bekommen. Das Rezept muss ausprobiert werden.

Kartoffelklöße mit Gemüse

Kartoffelklöße mit Gemüse

Den leckeren Kartoffelklößen mit Gemüse werden bei diesem Rezept noch Speckstreifen zugegeben, die zusätzlich für kräftigen Geschmack sorgen.

Südtiroler Kasnocken

Südtiroler Kasnocken

Südtiroler Kasnocken werden wie Semmelknödel zubereitet und schmecken durch die Zugabe von Käse besonders herzhaft. Ein Klassiker aus Südtirol.

Meerrettichklöße aus der DDR

Meerrettichklöße aus der DDR

Ein einfaches Rezept für eine besondere Beilage - die Meerrettichklöße aus der DDR, deren Schärfe im Hintergrund sehr gut zu Fischgerichten schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte