Polentaecken mit Paprikagemüse

Mit diesem vegetarischen Gericht bekommt der Koch einen Kuchen aus Polenta, aus dem leckere Polentaecken entstehen, die zu Paprika angereicht werden.

Polentaecken mit Paprikagemüse

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für die Polentaecken

400 ml Gemüsebrühe
250 ml Milch
1 EL Butter
200 g Polenta
0.5 TL Pfeffer

Zutaten für das Paprikagemüse

1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
3 Stk Paprika, bunt
1 TL Salz
1 TL Rosmarin
1 TL Tomatenmark
2 EL Olivenöl
2 EL Wasser, heiß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Polentaecken mit Paprikagemüse zunächst die Gemüsebrühe mit der Milch und der Butter aufkochen lassen. Die Polenta hineinstreuen, kräftig umrühren und für ca. 8 Minuten quellen lassen. Diese Masse in eine runde Kuchenform geben und auskühlen lassen.
  2. Nun die Zwiebel und den Knoblauch pellen und klein hacken. Die Paprika waschen, den Strunk heraustrennen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein schneiden.
  3. Jetzt das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Die Paprika hinzugeben und für 5 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.
  4. Dann das Tomatenmark in dem heißen Wasser auflösen und hinzugießen.
  5. Schließlich aus dem Polentakuchen Stücke schneiden und diese mit dem Paprikagemüse auf 4 Tellern anrichten.

Ähnliche Rezepte

Veggie-Bolognese mit Soja

Veggie-Bolognese mit Soja

Ganz ohne Fleisch: Das Rezept für die Veggie-Bolognese basiert auf Sojagranulat und schmeckt dabei wie der echte Klassiker.

Schupfnudelpfanne

Schupfnudelpfanne

Leckere Schupfnudeln werden bei diesem Rezept für eine Schupfnudelpfanne mit Zucchini, Tomaten und Paprika kombiniert.

Falafel

Falafel

Falafel sind ein sehr tolles, vegetarisches Gericht. Mit diesem Rezept gelingt der Imbiss aus der arabischen Küche.

Bulgurbratlinge

Bulgurbratlinge

Mit diesem Rezept für Bulgurbratlinge gelingt eine tolles, vegetarisches Gericht - ganz ohne viel Aufwand.

Geschmortes Weißkraut

Geschmortes Weißkraut

Das geschmorte Weißkraut kann sowohl als Beilage oder auch als kleines Hauptgericht auf den Tisch kommen. Hier das Rezept.

Kichererbsen Masala

Kichererbsen Masala

Kichererbsen Masala ist eine vegetarische, indische Spezialität. Ein Rezept, das gut satt macht und nicht auf die Hüften geht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte