Provenzalisches Kaninchen

Ein wunderbares Rezept für ein besonderes Gericht. Das Provenzalische Kaninchen ist etwas für festliche Tage.

Provenzalisches Kaninchen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Kaninchenrückenfilets
3 Stk Fleischtomaten
120 g Oliven, schwarz, ohne Kern
3 Stk Knoblauchzehen, klein
20 Stk Schalotten, klein
5 EL Olivenöl
2 TL Salz
2 Msp Pfeffer
200 ml Rotwein, trocken
450 ml Kalbsfond (Glas)
1 EL Tomatenmark
0.5 Msp Thymian
1 Stk Lorbeerblatt
120 g Crème fraîche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn die Kaninchenrückenfilets unter fließendem Wasser waschen, mit Küchenpapier trocknen, dann in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Jetzt die Fleischtomaten zum Häuten kurz mit kochendem Wasser überbrühen, danach abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten dann halbieren, den Strunk und die Kerne entfernen, danach das Fruchtfleisch würfeln.
  3. Als nächstes die Oliven vierteln, die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken, dann die Schalotten nur schälen.
  4. Jetzt am besten in einem gusseisernen Bräter Olivenöl stark erhitzen und die Kaninchenscheiben darin von beiden Seiten scharf anbraten. Danach herausnehmen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  5. Anschließend die Schalotten in das Bratfett geben und andünsten, nach ca. 5 Minuten den Knoblauch zufügen und kurze Zeit später die Tomatenwürfel.
  6. Mit Wein und Fond ablöschen, dann das Tomatenmark sowie die Oliven einrühren. Nun noch das Lorbeerblatt und den Thymian zugeben.
  7. Alles aufkochen lassen und im offenen Bräter ca. 30 Minuten köcheln. Dann das Kaninchenfleisch in den Bräter geben und nochmal 30 Minuten, bei mäßiger Hitze leicht simmern lassen.
  8. Zum Ende die Crème fraîche untermischen, ca. 15 Minuten köcheln, mit Salz sowie Pfeffer würzen und das Provenzalische Kaninchen in der Sauce servieren.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Kaninchen schmecken Kartoffelklöße oder Kroketten und ein herzhafter Salat.

Ähnliche Rezepte

Tiroler Gröstel mit Spiegelei

Tiroler Gröstel mit Spiegelei

Tiroler Gröstel mit Spiegelei ist ein tolles Gericht zur Resteverwertung. Das beliebte Rezept ist weit über die Tiroler Grenzen hinaus bekannt.

Fleischspieße mit Erdnusssauce

Fleischspieße mit Erdnusssauce

Die leckeren Fleischspieße schmecken durch die fantastische Erdnusssauce einfach genial. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen Rezept.

Blechfleisch

Blechfleisch

Dieses tolle Rezept für Blechfleisch eignet sich für jede Party. Hierfür wird eine herzhafte Hackfleischmasse mit Zigeunersauce überbacken.

Panhas

Panhas

Panhas ist eine traditionelle Spezialität aus Westfalen. Mit diesem Rezept kann die Kochwurst ganz einfach selbst hergestellt werden.

Pfundstopf

Pfundstopf

Eine fleischige Köstlichkeit ist der leckere Pfundstopf. Wie er leicht zubereitet wird verrät dieses Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte