Puszta-Schnitzelpfanne

Puszta-Schnitzelpfanne ist ein praktisches Rezept, wenn man viele Gäste erwartet, denn es lässt sich gut vorbereiten.

Puszta-Schnitzelpfanne

Bewertung: Ø 2,6 (37 Stimmen)
120 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

800 g Champignons (Dose)
1 gl Pusztasalat
1 Prise Salz und Pfeffer
750 ml Schlagsahne
12 Stk Schnitzel, groß
6 EL Senf, mittelscharf
300 g Speck, geräuchert
6 EL Tomatenmark
4 Stk Zwiebel, gehackt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Schnitzel waschen, abtrocknen, klopfen, einmal durchschneiden und in einer Pfanne mit heißem Öl anbraten - auskühlen lassen. Anschließend mit Senf und Tomatenmark bestreichen.
  2. Speck würfeln, Fett erhitzen und darin Speck und Zwiebelstücke anbraten und in eine gefettete Fettpfanne geben. Die Schnitzel darauf legen.
  3. Abdecken und für 12 Stunden kühl stellen.
  4. Sahne salzen, pfeffern und mit abgetropften Champignons und Pusztasalat (auch abgetropft mischen und das Ganze über die Schnitzel gießen.
  5. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 1,5 Stunden braten.

Tipps zum Rezept

Dazu passt körnig gekochter Reis.

Ähnliche Rezepte

Hähnchen mit Käsekruste

Hähnchen mit Käsekruste

Knusprig und saftig schmecken Hähnchen mit Käsekruste. Hier ein Rezept mit einer raffinierten Panade.

Saltimbocca

Saltimbocca

Saltimbocca ist ein vorzügliches Gericht für 4 Personen. Das Rezept ist rasch zubereitet und sehr empfehlenswert.

Schnitzeltopf

Schnitzeltopf

Dieses Rezept ist der Hit, wenn Gäste kommen. Schnitzeltopf ist super vorzubereiten und schmeckt köstlich.

Makkaroniauflauf

Makkaroniauflauf

Zarte Schweineschnitzel verstecken sich beim Makkaroniauflauf unter den Nudeln. Ein spannendes Rezept, das jede Mühe wert ist.

Schmandschnitzel

Schmandschnitzel

Die Kalorien darf man beim Rezept für Schmandschnitzel nicht zählen. Aber wer tut das schon wenn es so gut schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte