Quarkstollen

Dieser saftige Quarkstollen schmeckt zum Kaffee oder Tee besonders gut. Ein Rezept passend für die Weihnachtszeit.

Quarkstollen

Bewertung: Ø 4,6 (20 Stimmen)
80 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

150 g Margarine
200 g Zucker
2 Stk Eier
1 Pk Zitrone, abgeriebene Schale
1 Pk Backpulver
250 g Quark
500 g Mehl
3 EL Rum
130 g Rosinen
3 EL Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den saftigen Quarkstollen zuerst den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Den Zucker, die Eier und die Margarine in eine Schüssel geben und für 5 Minuten schaumig schlagen.
  3. Anschließend die abgeriebene Zitronenschale sowie den Quark langsam unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Masse heben.
  4. Zum Schluss die Rosinen und Rum hinzufügen und den Teig gut verkneten.
  5. Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Stollen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 60 Minuten backen lassen.

Tipps zum Rezept

Den fertigen Stollen mit gesiebten Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Quarkstollen

Quarkstollen

Ein herrlicher Quarkstollen ist das Highlight auf jeder Kaffeetafel. Hier das Rezept für das traditionelle Weihnachtsgebäck.

Mohnstollen

Mohnstollen

Einen genüsslichen Stollen aus Mohn und Hefeteig erhält man mit diesem Rezept. Passend für jede Naschkatze.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte