Mohnstollen

Einen genüsslichen Stollen aus Mohn und Hefeteig erhält man mit diesem Rezept. Passend für jede Naschkatze.

Mohnstollen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
205 Minuten

Zutaten für 12 Portionen

750 g Mehl
1 Prise Salz
250 ml Milch
70 g Zucker
1 Wf Hefe
150 g Butter, weich
100 g Butterschmalz, weich

Zutaten für die Füllung

500 ml Milch
375 g Mohn, gemahlen
3 EL Gries
100 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
75 g Butter
100 g Rosinen
1 Stk Zitrone, Schale
3 EL Puderzucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Milch leicht erwärmen und mit 1 EL Zucker und der Hefe vermengen, bis sich die Hefe darin vollständig aufgelöst hat.
  2. Nun das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben, das Hefegemisch untermengen und für 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Nun die Butter, das Butterschmalz und den restlichen Zucker unter den Teig rühren und erneut für 1 Stunde ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Dafür die Milch aufkochen lassen und den Grieß sowie den Mohn dazugeben. Dann die Butter, den Zucker und den Vanillezucker unterrühren und aufkochen lassen. Dabei ständig umrühren.
  5. Anschließend die Zitronenschale sowie die Rosinen hinzufügen, von der heißen Platte nehmen und auskühlen lassen.
  6. Eine Kastenform mit etwas Öl befetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen und mit der Mohnmasse bestreichen. Dann einrollen und in die Kastenform legen und für ca. 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.
  7. Nun den Mohnstollen für ca. 70 Minuten backen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Weihnachtsstollen

Weihnachtsstollen

Dieser leckere Weihnachtsstollen schmeckt einfach traumhaft. Die Familie wird von dem tollen Rezept begeistert sein.

Quarkstollen

Quarkstollen

Ein herrlicher Quarkstollen ist das Highlight auf jeder Kaffeetafel. Hier das Rezept für das traditionelle Weihnachtsgebäck.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte