Omas Weihnachtsstollen

Dieses Rezept für Omas Weihnachtsstollen ist sehr einfach in der Zubereitung und wird bestimmt von allen geliebt.

Omas Weihnachtsstollen

Bewertung: Ø 4,2 (24 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

100 g Butter, zum Bestreichen
100 g Puderzucker, zum Bestreuen

Zutaten für den Teig

1 kg Mehl
450 g Butter
300 g Puderzucker
1 Pk Vanillezucker
400 g Rosinen
250 g Zitronat, gehackt
250 g Mandeln, gehackt
10 Tr Bittermandelöl
0.5 Stk Zitronen, abgeriebene Schale
380 ml Milch, lauwarm
150 g Hefe
10 g Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für Omas Weihnachtsstollen zuerst den Backofen auf 160 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Für den Teig die Hefe mit einer Prise Zucker in lauwarmer Milch auflösen. Dann das Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und das Hefe-Gemisch zu einem glatten Teig verkneten und diesen zugedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 40 Minuten).
  3. Anschließend den Teig gut durchkneten, Bittermandelöl, die gehackten Mandeln, die Rosinen, Zitronat sowie die abgeriebene Zitronenschale einmengen und den Teig erneut für ca. 20 Minuten rasten lassen.
  4. Dann aus dem Teig einen Stollen formen, das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen.
  5. Den gebackenen Stollen sofort mit zerlassener Butter bestreichen und mit dem Puderzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Weihnachtsstollen

Weihnachtsstollen

Dieser leckere Weihnachtsstollen schmeckt einfach traumhaft. Die Familie wird von dem tollen Rezept begeistert sein.

Mohnstollen

Mohnstollen

Dieser herrlich saftige Mohnstollen lässt sich mit diesem Rezept leicht nachbacken. Er ist köstlich und passt wunderbar in die Vorweihnachtszeit.

Quarkstollen

Quarkstollen

Ein herrlicher Quarkstollen ist das Highlight auf jeder Kaffeetafel. Hier das Rezept für das traditionelle Weihnachtsgebäck.

Butterstollen

Butterstollen

Das Rezept liest sich kompliziert, ist es aber nicht. Im Grunde lässt sich dieser feine Butterstollen genauso einfach backen, wie ein normaler Kuchen.

Sächsischer Quarkstollen

Sächsischer Quarkstollen

Mit diesem Rezept gelingt Sächsischer Quarkstollen garantiert. Er lässt sich sehr gut vorbereiten und lagern, denn der Quark hält ihn frisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte