Einfacher Weihnachtsstollen

Versuchen Sie doch mal diesen einfachen Weihnachtsstollen. Sie werden überrascht sein, wie toll dieses Rezept schmeckt.

Einfacher Weihnachtsstollen

Bewertung: Ø 4,4 (26 Stimmen)
200 Minuten

Zutaten für 8 Portionen

370 g Butter
800 g Mehl
300 g Mandeln, gemahlen
300 g Zitronat, gehackt
300 g Orangeat, gehackt
170 g Zucker
1 TL Zucker, für den Vorteig
250 ml Milch
100 g Hefe
50 g Butter, zum Bestreichen
50 g Puderzucker zum Bestreuen
2 EL Rosinen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Weihnachtsstollen zuerst die Hefe und ein wenig Zucker in lauwarmer Milch auflösen.
  2. Danach in einer Küchenmaschine die Butter cremig rühren, Mehl hinzufügen, aufgelöste Hefe einrühren, einen Vorteig kneten - am besten mit dem Knethaken. Den Teig zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen ca. verdoppelt hat.
  3. Anschließend Mandeln, Rosinen, Zitronat, Orangeat und dem restlichen Zucker beigeben, zu einem glatten Teig kneten und wieder zugedeckt etwa 1 Stunde, zugedeckt, gehen lassen.
  4. Dann den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und daraus einen Stollen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 60 Minuten backen.
  5. Den noch heißen Stollen mit zerlassener Butter bepinseln und mit Puder- oder Hagelzucker bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Quarkstollen

Quarkstollen

Ein herrlicher Quarkstollen ist das Highlight auf jeder Kaffeetafel. Hier das Rezept für das traditionelle Weihnachtsgebäck.

Mohnstollen

Mohnstollen

Einen genüsslichen Stollen aus Mohn und Hefeteig erhält man mit diesem Rezept. Passend für jede Naschkatze.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte