Radieschensuppe mit Minze

Ein ausgefallenes Rezept mir einer besonderen Geschmacksnote: Die Radieschensuppe mit Minze schmeckt herrlich frisch!

Radieschensuppe mit Minze

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kartoffeln
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
400 g Radieschen
1 Bund Lauchzwiebeln
1 EL Gemüsebrühe
25 g Minzblätter
100 g Schlagsahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffel waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der Gemüsebrühe in 800 ml Salzwasser für etwa 15 Minuten kochen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Radieschen sowie die Lauchzwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Dabei etwa 2 Radieschen zur Seite legen, diese dienen später als Verzierung der Suppe.
  3. Zu den kochenden Kartoffeln nun die geschnittenen Radieschen, das gewaschene Radieschengrün, die gewaschenen Minzeblättern sowie die Lauchzwiebeln geben. Das Ganze weiterhin 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Anschließend den gesamten Topfinhalt mit einem Stabimxer pürieren, die Sahne einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nun die zurück gelegten Radieschen in Scheiben schneiden und den gewaschenen Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Radieschensuppe mit den beiden Zutaten garnieren.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Rindsuppe

Rindsuppe

Eine kräftige Rindsuppe gelingt mit diesem einfachen Rezept. Diese schmeckt wie aus Omas Kochbuch und eignet sich als Sonntagssuppe.

Traditionelle Grießklößchensuppe

Traditionelle Grießklößchensuppe

Die Traditionelle Grießklößchensuppe nach Omas Rezept schmeckt allen. Sie ist als leichte Mahlzeit oder Vorspeise perfekt und schnell gemacht.

Blumenkohlsuppe

Blumenkohlsuppe

Dieses gesunde und einfache Rezept für eine köstliche Blumenkohlsuppe passt für jeden Anlass.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel