Raffaello® Creme mit Mascarpone

Hier kommt das ultimative Rezept für ein Sommer-Dessert: Die Raffaello® Creme mit Mascarpone schmeckt hinreißend und ist einfach gemacht.

Raffaello® Creme mit Mascarpone

Bewertung: Ø 4,5 (80 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

Zutaten für die Creme

200 g Mascarpone
150 g Quark, Magerstufe
200 g Schlagsahne
1 Pk Vanillezucker
1 EL Zucker, gehäuft
2 TL Zitronensaft, frisch gepresst
12 Stk Raffaello®

Zutaten für die Erdbeeren

300 g Erdbeeren
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Garnitur

3 Stk Erdbeeren, mit Grün
6 Stk Raffaello®
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Mascarpone mit dem Quark, dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Zitronensaft in eine Schüssel geben und mit den Quirlen eines Handrührgerätes verrühren.
  2. Anschließend die gekühlte Sahne steif aufschlagen und mit einem Teigschaber vorsichtig unter die Creme ziehen.
  3. Nun die Raffaello®-Kugeln mit einer Gabel zerdrücken, ebenfalls vorsichtig unter die Creme heben und kalt stellen.
  4. Als Nächstes die Erdbeeren kurz abbrausen, trocken tupfen und die Kelchblätter entfernen. Die Früchte in Stücke schneiden und mit dem Vanillezucker mischen.
  5. Die gekühlte Creme in Dessertschalen füllen und die Erdbeerstückchen darauf anrichten.
  6. Jeweils eine halbe Erdbeere mit Grün und eine Raffaello®-Kugel als Garnitur auf die Raffaello® Creme mit Mascarpone setzen und bis zum Servieren kalt stellen.

Tipps zum Rezept

Mascarpone bedeutet im Italienischen so viel wie "Rahm", denn der italienische Frischkäse entsteht aus dem Rahm, der von der Milch abgeschöpft wird. Er ist einerseits fettreich und sehr gehaltvoll, enthält aber gesundes Calcium, Vitamine und Mineralstoffe.

Damit sich die Sahne gut aufschlagen lässt, am besten schon ein paar Stunden vorher in einen Rührbecher füllen. Auch die Schneebesen eines Handrührgerätes in den Rührbecher stellen und im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Die Creme kann sehr gut vorbereitet werden. Anschließend mit Frischhaltefolie abdecken, bis kurz vor dem Anrichten im Kühlschrank aufbewahren und erst dann garnieren.

Raffaello®-Freunde aufgepasst! Denn mit diesem einfachen Rezept können Raffaello® Kugeln ganz leicht selber hergestellt werden.

Ähnliche Rezepte

Kalter Hund

Kalter Hund

Ein Kalter Hund ist ein köstliches Dessert und ein leckerer Kuchen, der Großund Klein schmeckt. Das Rezept braucht Zeit, ist aber unkompliziert.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Das Rezept für diese Bananenschnitte ist ein altes Familienrezept, das immer wieder gern gebacken und von allen mit Begeisterung gegessen wird.

Panna Cotta mit Agar-Agar

Panna Cotta mit Agar-Agar

Die italienische Küche kommt ohne dieses Dessert nicht aus, aber unser Grundrezept für Panna Cotta mit Agar-Agar ganz prima ohne tierische Gelatine.

Schneemaß

Schneemaß

Das Rezept der Schneemaß verdankt ihren Namen der Mischung aus Korn, Vanilleeis, Sekt und Orangensaft.

Bienenstich

Bienenstich

Bienenstich ist ein Klassiker und auf jeder Kaffeetafel herzlich willkommen. Dieses Rezept zeigt, wie er gebacken wird und garantiert gelingt.

Grießbrei

Grießbrei

Grießbrei gehört zu den traditionellen Süßspeisen. Er ist einfach in der Zubereitung und kann mit Kakao, Zimt oder frischem Obst verfeinert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte