Ravioli mit braunen Linsen

Ein Eintopf anderer Art: Dieses Rezept kombiniert Ravioli mit braunen Linsen und Tomaten. Ein wahrer Genuss.

Ravioli mit braunen Linsen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)
40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

250 g Ravioli
200 g Linsen, braun
600 ml Gemüsebrühe
400 g Tomaten, gehackt (Dose)
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
0.5 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Ravioli mit braunen Linsen zunächst die Linsen waschen. Diese dann in der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und für 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Wenn die Linsen gar sind, die Tomaten und die Ravioli hinzufügen und für weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Schließlich die Petersilie waschen, abschütteln und klein hacken. Diese über den Eintopf geben und es sich schmecken lassen.

Ähnliche Rezepte

Rigatoni al forno

Rigatoni al forno

Rigatoni al forno schmecken nicht nur gut, sondern ist auch für ungeübte Köche einfach zuzubereiten. Hier das einfache Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Die Gemüsenudeln sind ein gesundes, saftiges Nudelgericht das schmeckt. Ein tolles Rezept für alle Tage.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Das Rezept bietet eine tolle Kombination von Nudeln und Gemüse. Die Nudeln in Paprikasauce schmecken würzig und saftig.

Rosmarin Spaghetti

Rosmarin Spaghetti

Wer es deftiger möchte, kann zu den Rosmarin Spaghetti fein gehackten Speck hinzugeben. Das Rezept einfach ausprobieren.

Bandnudeln selbstgemacht

Bandnudeln selbstgemacht

Bandnudeln sind die Grundlage für viele tolle italienische Pasta-Gerichte. Wie Bandnudeln selbstgemacht werden steht in diesem Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte