Ravioli mit braunen Linsen

Ein Eintopf anderer Art: Dieses Rezept kombiniert Ravioli mit braunen Linsen und Tomaten. Ein wahrer Genuss.

Ravioli mit braunen Linsen

Bewertung: Ø 3,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Ravioli
200 g Linsen, braun
600 ml Gemüsebrühe
400 g Tomaten, gehackt (Dose)
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
0.5 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Ravioli mit braunen Linsen zunächst die Linsen waschen. Diese dann in der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und für 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Wenn die Linsen gar sind, die Tomaten und die Ravioli hinzufügen und für weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Schließlich die Petersilie waschen, abschütteln und klein hacken. Diese über den Eintopf geben und es sich schmecken lassen.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Ein schneller, vegetarischer Nudelauflauf entsteht mit diesem Rezept, das sich besonders eignet, wenn Spaghetti vom Vortag übrig geblieben sind.

Pasta Aurora

Pasta Aurora

Eine schmackhafte sowie sehr einfache Mahlzeit gelingt mit diesem Rezept für Pasta Aurora.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte