Rindergulasch mit Blaubeeren

Einen köstlichen fruchtigen Geschmack entfaltet das Rindergulasch mit Blaubeeren. Nachfolgend das raffinierte Rezept.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Möhren, mittelgroß
1 kg Rindergulasch
3 Stk Zwiebeln, mittelgroß
12 Stk Backpflaumen, ungeschw.,entsteint
350 g Blaubeeren
0.5 l Rotwein, trocken
1 l Fleischbrühe, Instant
0.5 TL Salz
5 Prise Pfeffer, aus der Mühle
400 g Pfifferlinge
2 TL Butter
1 EL Öl, zum Braten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt gleich den Backofen auf 130 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Dann die Möhren sowie die Zwiebeln schälen, Möhren in Scheiben, Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  3. Jetzt das Fleisch kurz abspülen, mit Küchenpapier trocknen, dann im Bräter mit erhitztem Öl, mit der Hälfte der Zwiebeln kräftig anbraten. Dabei mehrfach wenden, damit nichts ansetzt, dann gut pfeffern.
  4. Anschließend die Möhren, Pflaumen sowie die behutsam gewaschenen Blaubeeren (eventuell Tk-Ware) zufügen, kurz mitbraten, dann mit Rotwein ablöschen und mit Rinderbrühe auffüllen.
  5. Als nächstes den Gulasch im Backofen auf der mittleren Stufe ca. 3 Stunden schmoren lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Pfifferlinge etwas trocken abreiben und den Stiel knapp kürzen. Dann Butter in einer Pfanne schmelzen und die Pfifferlinge mit den restlichen Zwiebeln leicht anbraten.
  7. Zum Schluss den Gulasch, falls nötig noch mit Salz abschmecken, die Pfifferlinge untermischen, dann den Rindergulasch mit Blaubeeren mit frischem Brot servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Geschmack den Gulasch vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Zartes Gulasch

Zartes Gulasch

Ein wunderbar wärmendes Rezept für kalte Tage - bei dem Zarten Gulasch ohne Anbraten zerschmilzt das Fleisch förmlich auf der Zunge!

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch zählt zur typischen Hausmannskost und ist schnell zubereitet. Hier das Rezept für Omas Szegediner Gulasch.

Rehgulasch

Rehgulasch

Von diesem schmackhafte Rehgulasch werden Sie begeistert sein. Überzeugen Sie sich selbst von dem einfachen Rezept.

Reisgulasch

Reisgulasch

Dieses würzige Reisgulasch ist ein praktisches One-Pot-Rezept, denn alle Zutaten kommen in einen Topf und schmoren ihrer Vollendung entgegen.

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel