Rindsgulasch

Ein bekanntes Rezept leckerer Hausmannskost ist eindeutig Rindsgulasch. Zusammen mit Kartoffeln, Nudeln oder Spätzle wird es zu einem super Dinner.

Rindsgulasch

Bewertung: Ø 4,5 (77 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
1 kg Rindfleisch (z. B. Rinderunterschale)
2 EL Butterschmalz
2 EL Tomatenmark
250 ml Rotwein, trocken
500 ml Rinderbrühe oder Gemüsebrühe
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
2 Stk Lorbeerblätter
2 EL Zucker
1 TL Paprikapulver, edelsüß
0.5 TL Paprikapulver, rosenscharf
1 TL Kümmel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Rindsgulasch zuerst die Zwiebeln sowie den Knoblauch schälen und würfeln. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  2. Danach Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Nach ca. 8 Minuten das Tomatenmark, Zwiebel- und Knoblauchstücke dazugeben.
  3. Dann das Fleisch mit Rotwein ablöschen, aufkochen lassen und ca. 3 Minuten einköcheln lassen.
  4. Die Gemüsebrühe oder Rinderbrühe dazugießen und alles aufkochen lassen. Dabei das Rindsgulasch mit Lorbeer, Salz, Pfeffer, Kümmel und Zucker kräftig würzen.
  5. Nun das Ganze im geschlossenen Bräter bei schwacher Hitze ca. 2 Stunden weich schmoren.
  6. Anschließend das Gulasch nochmals mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver (edelsüßes und rosenscharfes) abschmecken und weitere 30 Minuten mit offenem Deckel einköcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Falsch das Gulasch beim Kochen zu dickflüssig wird kann man noch ein wenig Rinderbrühe oder auch normales Wasser aufgießen.

Ähnliche Rezepte

Wurstgulasch

Wurstgulasch

Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Bei dem leckeren Wurstgulasch greift jeder gerne zu.

Wildschweingulasch

Wildschweingulasch

Das köstliche Wildschweingulasch ist ein wahrer Gaumenschmaus. Das Rezept ist genial und einfach in der Zubereitung.

Rehragout mit Wurzelwerk

Rehragout mit Wurzelwerk

Zu dem zarten Fleisch kommt eine Sauce, die dem Gericht einen tollen Geschmack verleiht. Hier das Rezept für Rehragout mit Wurzelwerk.

Kesselgulasch

Kesselgulasch

Dieses Rezept für Kesselgulasch ist ideal für all jene, die es gerne deftig und würzig mögen. Kartoffeln und Rindfleisch sind dabei die Hauptzutaten.

Kalbsrahmgulasch

Kalbsrahmgulasch

Das zarte Fleisch mit der delikaten Sauce ist eine Köstlichkeit, das Kalbsrahmgulasch lädt nach diesem Rezept auch die Gäste zum Schlemmen ein.

Vegetarisches Kartoffel-Gulasch

Vegetarisches Kartoffel-Gulasch

Unser Rezept lässt das Vegetarische Kartoffel-Gulasch nicht nur feurig schmecken, sondern sorgt auch dafür, das es an kalten Tagen wohltuend wärmt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte