Runeberg-Törtchen

Runeberg-Törtchen sind ein beliebtes und traditionelles Gebäck in Finnland und wird meist zum Kaffee serviert.

Runeberg-Törtchen

Bewertung: Ø 2,0 (1 Stimme)

Zutaten für 12 Portionen

1 Stk Ei
100 ml Sahne
100 g Zucker
125 g zerlassene Butter
75 g Lebkuchen-Brösel, ersatzweise Spekulatius
75 g Knäckebrot-Brösel
75 g Paniermehl
50 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
1 Tr Bittermandelaroma
1 TL Backpulver

Zutaten zum Dekorieren

2 EL Zitronensaft
6 EL Himbeerkonfitüre (oder andere, rote Marmelade)
100 g Puderzucker
100 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Die abgekühlte Butter, Sahne, Mandeln und die Keks-Brösel verrühren. In einer weiteren Schüssel das Mehl mit Backpulver vermischen.
  2. Jetzt den Ei-Zucker-Schaum zu der Mehlmischung geben und danach die Butter-Sahne-Mischung hinzufügen. Alles mit dem Handrührgerät gut vermengen und zum Schluss das Bittermandelöl hinzufügen.
  3. Danach 12 hohe runde Backformen, ersatzweise Muffinformen, gut einfetten und zu 3/4 mit der Teigmasse füllen. Bei 175 Grad (Ober-Unterhitze) etwa 20 Minuten, im vorgeheizten Backofen, backen und abkühlen lassen.
  4. Zum Dekorieren Puderzucker, Zitronensaft und Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren und in einen Spritzsack füllen.
  5. Nach dem Abkühlen auf jedes Törtchen ½ Eßlöffel Himbeerkonfitüre geben und mit dem Zuckerguss rund um die Marmelade einen Kreis spritzen.

Tipps zum Rezept

Falls die Törtchen nach dem Back ein wenig zu trocken sind, kann man sie noch ein wenig mit Rum oder Apfelsaft beträufeln.

Ähnliche Rezepte

Lohikeitto

Lohikeitto

Lohikeitto ist eine cremige Lachssuppe, mit Lachsfilets und Kartoffeln, die in Finnland und anderen nordischen Ländern weit verbreitet ist.

Dänische Lachstorte

Dänische Lachstorte

Das Besondere an der dänische Lachstorte ist, dass sie von Kochanfängern sehr leicht nachgemacht werden.

Finnischer Kartoffelgratin

Finnischer Kartoffelgratin

Der finnische Kartoffelgratin zählt zu den traditionellsten Speisen des Landes - die Finnen nennen ihn liebevoll Kiusaus.

Dänisches Labskaus

Dänisches Labskaus

Das traditionelle Seefahrergericht Labskaus wird in Norddeutschland und Dänemark sehr gerne gegessen. Wir stellen hier die dänische Variante vor.

Karelische Piroggen

Karelische Piroggen

Karelische Piroggen sind ein finnisches Gebäck, das meist mit ungesüßtem Milchreis gefüllt wird. Dazu wird gewöhnlich eine Eibutter gereicht.

Smörrebröd

Smörrebröd

Smörrebröd sind üppig belegte Butterbrote, die auch mal eine komplette Mittagsmahlzeit ersetzen. Es gibt sie in unzähligen leckeren Varianten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte