Salzbagel

Diese Salzbagel bringt Abwechslung in den Brotkorb. Das Rezept aus Hefeteig passt sehr gut auf ein Partybuffet.

Salzbagel

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

30 g Butter, weich
400 g Mehl, glatt
150 ml Milch, lauwarm
1 Prise Salz
1 Pk Hefe
100 ml Wasser, lauwarm
1 Prise Zucker

Zutaten zum Bestreuen

2 EL Salz, grob
1 Stk Eigelb
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Mehl zusammen mit Wasser, Milch, Zucker, Salz, Butter und Hefe mit einem Mixer zu einem homogenen Teig kneten. Den Teig mit einem Tuch abdecken und für 45 Minuten gehen lassen.
  2. Danach den Teig gut durchkneten und 8-10 Stücke abstechen, daraus Kugeln formen und mit Hilfe eines Kochlöffels in der Mitte ein Loch formen. Die Teiglinge nochmals für 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Inzwischen den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Anschließend in einem breiten Topf Wasser zum Kochen bringen und die Teigringe für jeweils 50 Sekunden in den Topf geben und ziehen lassen. Dann mit einer Lochkelle aus dem Wasser heben.
  5. Die Salzbagel auf das Backblech legen, mit dem Eigelb bepinseln und mit Salz und/oder Sesam bestreuen. Das Blech in den Ofen schieben und die Bagels für 20 Minuten knusprig braun backen.

Ähnliche Rezepte

Mohnbagels

Mohnbagels

Bagels sind ein beliebtes Kleingebäck, das sehr gerne zum Frühstück serviert wird. Hier ein Rezept für leckere Mohnbagels.

Bagel

Bagel

Sie werden den selbstgemachten Bagel lieben. Versuchen Sie doch einfach dieses Rezept.

New York Bagels

New York Bagels

Ein New York Bagel ist ein rundes Brötchen aus Hefeteig mit einem Loch in der Mitte.

Frühstücksbagel

Frühstücksbagel

Mit diesem Frühstücksbagel gelingt ein guter Start in den Tag. Ein tolles Rezept, mit einem köstlichem Hefeteig.

Honigbagel

Honigbagel

Keiner kann bei diesen Honigbagel widerstehen, sie schmecken schon am Morgen. Hier dazu das einfache Rezept zum Nachbacken.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte