Sauerkirsch-Clafoutis

Dieses französische Clafoutis mit Sauerkirschen ist ein warmes Dessert, das eine Art Kuchen bzw. Auflauf darstellt. Ein delikates Rezept.

Sauerkirsch-Clafoutis

Bewertung: Ø 4,3 (135 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

300 ml Milch
150 g Zucker
125 g Mehl
60 g Butter
1 TL Orangenschale
1 Stk Vanillemark, oder Vaniellezucker
1 Msp Salz
1 gl Sauerkirschen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Sauerkirsch-Clafoutis zunächst die Butter, die Eier und den Zucker schaumig schlagen.
  2. Dann die Milch, das Mehl, die Orangenschale, das Vanillemark (oder Vanillezucker) und das Salz hinzufügen und so lange verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  3. Nun eine Springform mit Butter einreiben und die Hälfte des Teiges hineingeben. Diesen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) für 8-10 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit die Kirschen durch ein Sieb abtropfen lassen. Diese gleichmäßig auf dem vorgebackenen Teig verteilen und mit dem restlichen Teig übergießen.
  5. Den Kuchen erneut in den Ofen schieben und für ca. 35 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Wie es der Name schon andeutet stammt das klassische Clafoutis aus Frankreich und ist eine Mischung zwischen Auflauf und Kuchen und enthält meist Sauerkirschen, in manchen Fällen auch andere Früchte.

Ähnliche Rezepte

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden!

Maulwurfkuchen

Maulwurfkuchen

Nicht nur optisch überzeugt dieser Maulwurfkuchen, auch geschmacklich hat dieser Kuchen einiges zu bieten. Probieren Sie es aus!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte