Saure Eier

Ein einfaches schnelles Rezept für leckere Saure Eier. Mit kleinen Salzkartöffelchen serviert kann man sogar bei Kindern punkten.

Saure Eier

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Eier
4 EL Butter
4 EL Mehl
600 ml Wasser
1.5 TL Senf
1 Schuss Essig
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Sauren Eier die Eier mindestens 5 Minuten kochen, dann mit kaltem Wasser abschrecken und pellen.
  2. Anschließend Butter in einem größeren Topf schmelzen, dann das Mehl zugeben und mit einem Schneebesen kräftig rühren.
  3. Danach die Masse mit kaltem Wasser nach und nach ablöschen, dabei ständig rühren, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.
  4. Als nächstes die Sauce mit Salz, Zucker sowie Essig und Senf kräftig abschmecken. Falls nötig noch mit etwas Wasser verdünnen.
  5. Jetzt die Eier in die Sauce geben und bei mäßiger Hitze 10 Minuten ziehen lassen - dann guten Appetit.

Tipps zum Rezept

Die leckeren Sauren Eier schmecken auch mit Reis.

Ähnliche Rezepte

Rühreier mit Sprossen

Rühreier mit Sprossen

Ob in der Pfanne oder im Wok - ein einfaches Rezept, im Handumdrehen gemacht, ist Rühreier mit Sprossen.

Bauerneierspeise

Bauerneierspeise

Eine gute Abwechslung zur normalen Eierspeis bietet dieses Rezept der Bauerneierspeis. Ein tolles Rezept der günstigen Küche.

Spiegelei aus dem Backofen

Spiegelei aus dem Backofen

Eine tolle Art ein Spiegelei zu servieren zeigt das Rezept Spiegelei aus dem Backofen. Das ist lecker und sieht äußerst appetitlich aus.

Perfektes Rührei

Perfektes Rührei

Servieren Sie Ihren Lieben ein perfektes Rührei de luxe. Dieses Rezept verrät, wie man ein einfaches Gericht zu etwas Besonderem macht.

Russische Eier

Russische Eier

Russische Eier sind auf jeder Party ein Hingucker - das Rezept darf auf keiner kalten Platte fehlen!

Einfaches Rührei mit Milch

Einfaches Rührei mit Milch

Zu jeder Gelegenheit schmeckt ein Einfaches Rührei mit Milch. Nach diesem Rezept ist die leckere Eierspeise schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte