Schafskäse-Kartoffelklöße

Durch das Haselnuss-Salz bekommen die Schafskäse-Kartoffelklöße eine kräftige Würze. Die Zubereitung dieses Rezeptes bedarf keiner großen Kunst.

Schafskäse-Kartoffelklöße

Bewertung: Ø 4,3 (23 Stimmen)
65 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

480 g Kartoffeln
2 Stk Eigelb
1 EL Butter, zerlassen
190 g Mehl, griffig
8 Kugel Schafskäse

Zutaten für das Haselnuss-Salz

50 g Haselnüsse, ganz
5 g Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen, in einen Topf mit Salzwasser geben, zum Kochen bringen und die Kartoffeln für ca. 25 Minuten kochen, bis diese weich sind.
  2. In der Zwischenzeit das Haselnuss-Salz zubereiten: Hierfür die Haselnüsse in einer Bratpfanne solange rösten, bis sich die Haut löst. Dann die Haselnüsse auf ein Küchentuch legen und damit die Haut ablösen. Anschließend die Nüsse sehr fein mahlen und mit Salz vermengen.
  3. Die weich gekochten Kartoffeln schälen, in eine Kartoffelpresse geben und zerdrücken. Mit Mehl, Butter und Eigelb schnell zu einem glatten Teig verkneten.
  4. Dann den Teig in 8 Stücke teilen, jeden Teil mit der Hand flach drücken, darauf eine Kugel Schafskäse geben, den Teig zusammenschlagen und mit beiden Händen Klöße formen.
  5. Salzwasser zum Kochen bringen, die Klöße hineingeben und ca. 15 Minuten leicht wallend kochen. Wenn die Klöße an der Oberfläche treiben noch etwa 5 Minuten ziehen lassen. Danach aus dem Wasser geben, abtropfen lassen und mit dem Haselnuss-Salz bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zu den Schafskäse-Kartoffelklößen eignet sich ein Gläschen Weißwein.

Ähnliche Rezepte

Gratinierter Fenchel

Gratinierter Fenchel

Schon beim Geruch läuft einem bei diesem Gericht das Wasser im Mund zusammen. Gratinierter Fenchel ist ein Rezept zum dahinschmelzen.

Käsehaube auf Kartoffeln

Käsehaube auf Kartoffeln

Ein tolles Rezept das sich für jede Party eignet. Die Käsehaube auf Kartoffeln begeistert Ihre Gäste bestimmt.

Maultaschen auf Gemüsebett

Maultaschen auf Gemüsebett

Zuckerschoten, Rucola und Parmesan runden den Geschmack von diesem Rezept effektvoll ab. Maultaschen auf Gemüsebett muss man probiert haben.

Gefüllte Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Bei diesem besonderen Rezept wird mit Käse gefüllt, paniert und gedippt. Das alles verspricht das Rezept für Gefüllte Spitzpaprika.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte