Schmandtorte mit Mandarinen

Eine köstliche Schmandtorte mit Mandarinen aus Mürbteig, Schmandcreme und Tortenguss gelingt mit diesem Rezept.

Schmandtorte mit Mandarinen

Bewertung: Ø 4,5 (28 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 Dose Mandarinen
1 EL Butter, für die Form
1 EL Paniermehl, für die Form

Zutaten für den Teig

100 g Margarine
250 g Mehl, glatt
1 Stk Ei
1 Stk Eigelb
250 g Zucker
1 TL Backpulver

Zutaten für den Belag

50 g Zucker
750 ml Milch
2 Pk Puddingpulver, Vanille
2 Pk Vanillinzucker
800 g Schmand, oder Crème fraîche

Zutaten für den Tortenguss

200 ml Wasser
50 ml Mandarinensaft
1 EL Kartoffelstärke
2 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Tortenboden das Mehl mit dem Backpulver mischen, Zucker hinzugeben, eine Mulde formen, darauf in Stücke geschnittene Margarine, Ei und Eigelb geben und alle Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten.
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform (28 cm Durchmesser) mit etwas Butter befetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  3. Nun die vorbereitete Form mit dem Mürbteig auslegen und dabei einen Rand von ca. 3 cm hochziehen.
  4. Anschließend das Vanillepuddingpulver mit etwas Milch glatt rühren, die restliche Milch in einem Topf geben, zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen, das angerührte Vanillepuddingpulver einrühren, erneut auf den Ofen stellen und für eine Minute köcheln lassen - dabei ständig rühren.
  5. Danach den Pudding auskühlen lassen und dabei immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bildet.
  6. Dann den Schmand mit dem Zucker, Vanillinzucker und dem Pudding in einer Schüssel glatt rühren und auf dem Mürbteig verteilen.
  7. Nun den Kuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 35 Minuten backen, danach aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen.
  8. Die Mandarinen abtropfen lassen (dabei den Saft auffangen) und auf der abgekühlten Pudding-Schmand-Masse verteilen.
  9. Für den Tortenguss die Kartoffelstärke mit dem Zucker verrühren, dann etwas von dem Wasser hinzufügen und alles zu einer glatten Masse verrühren.
  10. Das restliche Wasser mit dem Mandarinensaft in einem Topf zum Kochen bringen, Zucker-Stärke-Gemisch einrühren und für eine halbe Minuten aufkochen lassen.
  11. Nun den Tortenguss über die Mandarinen geben, diesen fest werden lassen, den Springformrand von der Schmandtorte mit Mandarinen lösen und die Torte servieren.

Ähnliche Rezepte

Nutellatorte

Nutellatorte

Süß und einfach himmlisch cremig schmeckt die Nutellatorte. Mit diesem Rezept begeistern Sie Ihre Gäste und vor allem Kinder auf alle Fälle.

Mikado-Torte

Mikado-Torte

Diese köstliche Mikado-Torte mit Bananen macht nicht nur optisch etwas her, sondern überzeugt auch geschmacklich. Das Rezept muss man sich merken!

Schneller Obstkuchenboden

Schneller Obstkuchenboden

Mit diesem Biskuitteig ist ein Obstkuchenboden schnell zubereitet. Lediglich vier Zutaten werden dafür benötigt.

Raffaello-Torte

Raffaello-Torte

Mit Kokosraspel und weißer Schokolade ist dieses Rezept für eine Raffaello-Torte ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus.

Nusstorte

Nusstorte

Diese Nusstorte nach Omas Rezept darf auf keiner Familienfeier fehlen. Ein tolle Torte für festliche Anlässe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte