Schnelles Kürbisbrot

Ein Schnelles Kürbisbrot ist mit diesem Rezept einfach gemacht. Natürlich braucht es eine Ruhe- und Backzeit, bevor es duftend aus dem Ofen kommt.

Schnelles Kürbisbrot

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

500 g Weizenmehl
1 Stk Hokkaido-Kürbis
125 ml Milch
2 EL Zucker
1 EL Butter, für die Form
1 EL Butter, weich
1 Pk Trockenhefe
1 TL Salz
1 EL Mehl, für die Arbeitsfläche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Kürbis waschen, halbieren und die Kerne und Fasern entfernen. Den Kürbis danach in Würfel schneiden und mit wenig Wasser zum Kochen bringen.
  2. Danach bei mittlerer Temperatur etwa 25 Minuten garen, mit einem Schneidstab pürieren und für das Brot 300 g Püree abwiegen.
  3. Das Mehl in eine große Schüssel geben und den Zucker, das Salz, die Trockenhefe und die Butter hinzufügen. Dann nach und nach die Milch angießen und zuletzt das Kürbispüree unterrühren.
  4. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, dann zudecken und etwa 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  5. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Kastenform mit Butter ausfetten.
  6. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Teig nach der Ruhezeit darauf noch einmal gründlich durchkneten und anschließend in die vorbereitete Form geben. Den Teig der Länge nach etwa 2 cm tief mit einem Messer einschneiden.
  7. Das Schnelle Kürbisbrot im vorgeheizten Backofen auf die 2. Schiene von unten schieben und etwa 30 Minuten backen. Danach herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen und aus der Form lösen.
  8. Das Brot in nicht zu dünne Scheiben schneiden und zu Käse, Wurst oder auch Marmelade genießen. Es schmeckt auch super zu Kürbissuppe.

Tipps zum Rezept

Nach Ablauf der Backzeit die Garprobe machen. Dafür ein Holzstäbchen in das Brot stecken. Bleibt Teig daran kleben, noch ein paar Minuten weiterbacken. Bleibt das Stäbchen sauber, ist das Brot fertig.

Ähnliche Rezepte

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Der Name der Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe verrät bereits, mit welchen Zutaten dieses Rezept aufwartet. Diese Suppe ist ein köstliches Erlebnis.

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Saftiges Kürbisbrot gehört zum Herbst und es schmeckt einfach super. Mit diesem tollen Rezept ist das fluffige Brot einfach und schnell nachgebacken.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Im Herbst haben Kürbisse Saison und es wird Zeit, Köstliches daraus zuzubereiten. Wie dieser Kürbiseintopf nach einem einfach raffinierten Rezept.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel a la Cordon bleu zergehen auf der Zunge. Ein einfaches Rezept, das für einen überraschenden Auftritt sorgt.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Dieses frische Kürbisgemüse mit Dill schmeckt wunderbar und das Rezept versteht es, das Beste aus den riesigen Beerenfrüchten herauszuholen.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte