Schokokuchen mit Kirschen

Schokolade macht glücklich und ein Schokokuchen mit Kirschen noch viel mehr. Mit diesem einfachen Rezept backt man also etwas Glück.

Schokokuchen mit Kirschen

Bewertung: Ø 4,3 (12 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 TL Butter, für die Form
2 EL Puderzucker, gesiebt, zum Bestreuen
1 TL Mehl, für die Form

Zutaten für den Kuchen

200 g Sauerkirschen, tiefgekühlt
300 g Zartbitterschokolade (70 % Kakaogehalt)
1 TL Chiliflocken
1 Prise Meersalz
150 g Butter
5 Stk Eier
85 g Mehl
0.5 TL Backpulver
40 g Mandelstifte
50 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) mit Butter ausfetten und leicht mit Mehl ausstreuen.
  2. Als Nächstes die Schokolade mit einem schweren Messer in sehr kleine Stücke schneiden und zusammen mit der Butter in einen Topf geben.
  3. Dann die Schokolade und die Butter auf der niedrigsten Stufe erwärmen und in etwa 6-8 Minuten schmelzen lassen.
  4. Nun den Topf vom Herd nehmen, die Chiliflocken und das Meersalz einrühren und abschmecken.
  5. Anschließend die Eier mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen einer Küchenmaschine oder einer Handmixers schaumig aufschlagen.
  6. Dann das Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nach unter die Eimasse rühren. Zuletzt die Schoko-Butter hinzufügen und alle Zutaten gut miteinander vermengen.
  7. Zuletzt die Kirschen sowie die Mandeln unterrühren, den Teig in die vorbereitete Springform füllen, glatt streichen und den Schokokuchen mit Kirschen auf der zweiten Schiene von unten im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen.
  8. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und nach etwa 10 Minuten den Ring der Form entfernen. Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Tipps zum Rezept

Für dieses Rezept können auch Sauerkirschen aus dem Glas verwendet werden - diese dann vorher abgießen und gut abtropfen lassen. Tiefgekühlte Sauerkirschen schmecken aber sehr viel aromatischer und können im gefrorenen Zustand verarbeitet werden.

Ähnliche Rezepte

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Marmorkuchen mit Öl

Marmorkuchen mit Öl

Dieser leckere, saftige Marmorkuchen mit Öl ist eine tolle Sache und es ist erstaunlich, wie schnell und einfach er nach diesem Rezept gebacken ist.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte