Schwedischer Rotkohlsalat

Der Schwedische Rotkohlsalat wird bei diesem Rezept noch mit süßen, getrockneten Pflaumen verfeinert und dadurch besonders delikat.

Schwedischer Rotkohlsalat

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

Zutaten für den Rotkohl

900 g Rotkohl
1 EL Salz, für den Rotkohl
1 TL Zucker, braun
60 g Pflaumen getrocknet
60 g Walnüsse, grob gehackt

Zutaten für die Zwiebeln

2 Stk Zwiebeln, rot
3 EL Olivenöl
70 ml Weißweinessig
1 TL Zucker, braun
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Rotkohl putzen, waschen, in Viertel teilen und den Strunk entfernen. Danach die Rotkohlviertel in feine Streifen schneiden oder mit einer Küchenreibe fein hobeln.
  2. Anschließend die Kohlstreifen in eine passende Schüssel geben, Salz sowie Zucker hinzufügen und dies mit den Händen ordentlich durchkneten. (Bitte mit Einweg-Handschuhe, da die intensive Farbe sehr anhänglich ist).
  3. Die getrockneten Pflaumen in nicht zu kleine Stückchen schneiden und unter den Kohl heben.
  4. Die Zwiebeln schälen und in sehr feine Stücke hacken.
  5. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten.
  6. Danach die Zwiebeln mit Weißweinessig ablöschen, einmal aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
  7. Dann den Topf von der Kochstelle nehmen, die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer sowie Zucker würzen und die Zwiebelmischung über den Rotkohl geben.
  8. Nun alle Zutaten sehr gut vermischen, den Salat mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 150 Minuten ziehen lassen.
  9. Zuletzt den Schwedischen Rotkohlsalat mit den Walnüssen bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Noch intensiver schmecken die Nüsse, wenn sie vorher in einer beschichteten Pfanne angeröstet werden.

Ähnliche Rezepte

Gurkensalat mit Sahne

Gurkensalat mit Sahne

Ein leckerer Gurkensalat mit Sahne schmeckt als Beilage einfach köstlich und ist nach diesem einfachem Rezept schnell und unkompliziert zuzubereiten.

Radieschensalat

Radieschensalat

Superlecker schmeckt dieser Radieschensalat. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in der Kombination Radieschen mit Apfel.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser gesunde Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu vielen Fleischgerichten. Das Geheimnis seines Erfolgs liegt im Rezept für die Marinade.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken. Dieses Rezept weiß genau, worauf es bei einem leckeren Rohkost-Salat ankommt.

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Dieser Vegane Reissalat bereichert die Sammlung der Salat-Rezepte, denn er ist leicht, gesund, schmeckt gut und ist einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte