Schweinefilet gefüllt

Dieses umwerfende Rezept für Schweinefilet mit einer Pilzmasse gefüllt und einer köstlichen Sauce kommt aus der Toskana. Ein Gericht für Genießer.

Schweinefilet gefüllt

Bewertung: Ø 4,3 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Schweinefilet
3 EL Olivenöl
1 Stk Zwiebel, fein gehackt
250 ml Rinderbrühe
5 EL Sahne
2 EL Petersilie, frisch, gehackt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten für die Füllung

150 g Champignons
2 EL Butter
3 EL Paniermehl
250 g Gorgonzola
0.5 TL Salz
0.25 TL Pfeffer aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Füllung zuerst die Champignons putzen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Dann die Butter in einer Pfanne zerlassen, das Paniermehl darin anrösten und dabei ständig rühren. Anschließend das Paniermehl mit den Pilzen vermischen.
  3. Nun den Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken und unter die Paniermehl-Pilz-Masse rühren.
  4. Das Schweinefilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, von Sehnen und Fett befreien und einmal, in der Mitte, der Länge nach einschneiden, dabei einen Rand von jeweils einem halben Zentimeter belassen.
  5. Die Füllung mit Salz und Pfeffer würzen, dann das Schweinefilet damit befüllen und mit Küchengarn umwickeln.
  6. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  7. Anschließend das Filet in heißem Öl in einer Pfanne rundherum gut anbraten, die Zwiebelstücke kurz mitbraten, Rinderbrühe angießen, Deckel auflegen und 35 Minuten schmoren lassen.
  8. Dann das Filet entnehmen und warm stellen. Die Sahne in die Pfanne gießen, die Sauce etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Vor dem Servieren das gefüllte Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit der Sauce und Petersilie bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Bayerische Schweinshaxn

Bayerische Schweinshaxn

Das traditionsreiche Rezept für Bayerische Schweinshaxn ist weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. So gelingt die knusprige Haxe ganz sicher.

Rollbraten gefüllt

Rollbraten gefüllt

Das Rezept für Rollbraten gefüllt ist ganz einfach nachzukochen. Aufgeschnitten sehen die Bratenscheiben toll aus.

Knoblauchkotelett

Knoblauchkotelett

Ein Knoblauchkotelett schmeckt wirklich lecker und ist einfach in der Zubereitung. Dieses Rezept bringt Abwechslung.

Schweinebraten mit Kruste

Schweinebraten mit Kruste

Schweinebraten mit Kruste ist eine herzhafte Hauptspeise. Überzeugen Sie sich selbst von diesem tollen, leckeren Rezept.

Bifana

Bifana

Bifana nennt man in Portugal dünne Schweineschnitzel. Mit diesem Rezept werden Sie zart und weich.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte