Seefisch mit Tomaten

Das Rezept Seefisch mit Tomaten schmeckt vorzüglich und wird mit Reis und Gemüse serviert. Ausprobieren lohnt sich!

Seefisch mit Tomaten

Bewertung: Ø 4,4 (27 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Seelachsfilet, Rotbarsch oder Kabeljau
4 Stk Cocktailtomaten
80 g Gouda
1 Prise Salz
0.5 TL Petersilie, gehackt
1 EL Mehl, glatt
2 EL Olivenöl, für die Pfanne
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Das Fischfilet säubern, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Salz, Zitronensaft und Petersilie würzen und beidseitig in Mehl tauchen.
  2. Danach das Filet in einer Pfanne mit Olivenöl für rund 3-5 Minuten auf beiden Seiten anbraten.
  3. Das Fischfilet aus der Bratpfanne nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Anschließend die Cocktailtomaten waschen, in Scheiben schneiden und den Fisch damit belegen.
  5. Nun den Käse raspeln und auf die Tomaten verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-Unterhitze) überbacken bis der Käse zerlaufen ist. (ca. 5-10 min).

Tipps zum Rezept

Den Seefisch mit Reis und Gemüse und Pellkartoffeln servieren.

Ähnliche Rezepte

Fisch-Raclette

Fisch-Raclette

Neben Fleisch kann auch Fisch für Raclette verwendet werden. Hier das Rezept das für Abwechslung sorgt.

Kutterscholle

Kutterscholle

Die Kutterscholle verwöhnt den Gaumen und fördert das Wohlbefinden. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Mit diesem Rezept für Fisch auf Lauch-Kartoffeln kommt eine schnelle, schmackhafte sowie gesunde Mahlzeit auf den Tisch.

Lachs-Pangasius-Spieße

Lachs-Pangasius-Spieße

Schluss mit Einheitsbrei, mit dem Rezept für Lachs-Pangasius-Spieße kommt etwas ganz Besonderes auf den Teller.

Fischsuppe

Fischsuppe

Bei dieser schmackhaften Fischsuppe greift jeder gerne zu. Mit diesem Rezept gelingt diese einfach und schnell.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte