Selleriemus

Dieses einfache Selleriemus überzeugt in seiner Schlichtheit und gibt eine fantastische Beilage ab. Hier das tolle Rezept.

Selleriemus

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Knollensellerie
150 ml Gemüsebrühe
3 EL Crème double
2 EL Schlagsahne, sehr gut gekühlt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Selleriemus zunächst den Knollensellerie schälen, waschen, in dicke Scheiben schneiden und dann in kleine Würfel schneiden.
  2. Die kalte Sahne steif aufschlagen.
  3. Nun die Selleriewürfel in einen Topf geben, die Gemüsebrühe dazugießen, erhitzen und zugedeckt etwa 15-20 Minuten dünsten lassen bis das Gemüse weich ist.
  4. Danach die Gemüsebrühe abgießen und den gegarten Sellerie auf der Herdplatte bei geringer Hitze kurz ausdampfen lassen.
  5. Anschließend die Crème double dazugeben, mit einem Schneidstab fein pürieren und auf der Herdplatte stehen lassen.
  6. Nun die Restflüssigkeit aus dem Selleriemus in etwa 2 Minuten ausdampfen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  7. Zuletzt die Schlagsahne vorsichtig unterheben und das Mus bis zum Servieren warm halten.

Tipps zum Rezept

Vor allem zu Wildgerichten passt dieses Mus sehr gut.

Ähnliche Rezepte

Spitzkohl

Spitzkohl

Hier ein schnelles und einfaches Gemüserezept. Spitzkohl ist eine köstliche Beilage und schmeckt echt lecker.

Senfgurken

Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

Krautspatzen

Krautspatzen

Wer auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Herbstgericht ist, wird von diesem Rezept für Krautspatzen begeistert sein.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

mediterranes Ofengemüse

mediterranes Ofengemüse

Mediterranes Ofengemüse ist eine Köstlichkeit und lässt sich einfach und schnell zubereiten. Es schmeckt nicht nur gut und ist äußerst gesund.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte