Shakshuka mit Feta

Shakshuka ist ein tolles Gericht aus Israel. Dieses Rezept für pochierte Eier in Tomatensauce wird mit Feta zubereitet.

Shakshuka mit Feta

Bewertung: Ø 4,6 (93 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Eier, Größe L
3 Prise Salz
2 Prise Pfeffer, gemahlen
4 Stk Korianderstiele
100 g Fetakäse
1 Stk Fladenbrot

Zutaten für die Tomatensauce

0.5 Stk Zwiebel
0.5 Stk Chilischote, rot
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Paprikaschote, rot
1 Stk Paprikaschote, gelb
100 g Tomaten, Kirschtomaten
200 g Tomaten, Dose
1 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Kreuzkümmel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch erst schälen, dann fein hacken. Die Chilischote waschen, trocknen, die Kerne entfernen und ebenso fein hacken.
  2. Paprika waschen, trocken reiben, halbieren, entkernen und würfeln. Die Tomaten waschen, trocknen und halbieren.
  3. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und darin die Zwiebel-, Knoblauch- und Chili-Würfel bei mittlerer Hitze andünsten. Nach ca. 5 Minuten die Paprikawürfel sowie die Tomatenhälften hinzufügen und weitere 5-8 Minuten köcheln lassen.
  4. Anschließend die Dosentomaten (ohne sie abtropfen zu lassen) in die Pfanne geben und alles bei mittlerer Hitze zu einer sämigen Sauce einkochen.
  5. Die fertige Tomatensauce mit Paprikapulver, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Eier aufschlagen, einzeln in die Tomatensauce setzen und ca. 6 Minuten stocken lassen.
  7. In der Zwischenzeit die gewaschenen Korianderblätter abzupfen, den Feta zerbröckeln und über die Shakshuka streuen. Zusammen mit dem Fladenbrot servieren.

Tipps zum Rezept

In Israel isst man die Shakshuka bereits zum Frühstück. Sie schmeckt aber auch als schnelles Abendessen sehr gut.

Am besten sieht die Shakshuka in einer gusseisernen Pfanne aus, kann aber auch in jeder anderen Pfanne zubereitet und serviert werden. Die Eier stocken ein wenig schneller, wenn die Pfanne mit einem Deckel geschlossen wird.

Ähnliche Rezepte

Omelette soufflé

Omelette soufflé

Mit dem Rezept für Omelette soufflé gelingt eine einfache, aber dennoch raffinierte Süßspeise, die zartschmelzend auf der Zunge zergeht.

Senfeier ohne Mehlschwitze

Senfeier ohne Mehlschwitze

Senfeier ohne Mehlschwitze schmecken leicht und lecker. Die feine Sauce aus Naturjoghurt und Frischkäse könnte ein Rezept-Favorit werden.

Perfektes Rührei

Perfektes Rührei

Wer sich ein perfektes Rührei gönnen möchte, bereitet es nach diesem Rezept zu und wird feststellen, dass es wirklich etwas Besonderes ist.

Russische Eier

Russische Eier

Russische Eier gehören sicher zu den Fingerfood-Pionieren und auch wenn das Rezept so einfach ist, so schmecken sie immer wieder großartig.

Rühreier mit gekochtem Schinken

Rühreier mit gekochtem Schinken

Die Rühreier mit gekochtem Schinken sind das ideale Rezept für ein üppiges Frühstück oder ein schnelles Abendbrot, das leicht ist und sättigt!

Bauerneierspeise

Bauerneierspeise

Eine gute Abwechslung zur normalen Eierspeis bietet dieses Rezept der Bauerneierspeis. Ein tolles Rezept der günstigen Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte