Spanische Frikadellen

Sehr schmackhaft sind Spanische Frikadellen. Bei dem Rezept wird das Hackfleisch mit Oliven gemischt und die Frikadellen mit einer Sauce serviert.

Spanische Frikadellen

Bewertung: Ø 4,5 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Pfeffer, weiß
1 TL Salz
2 EL Öl
1 Stk Tomate, groß
4 Stk Sardellenringe mit Kapern
150 ml Rotwein, trocken
3 EL Tomatenmark
4 EL Curryketchup
0.5 TL Oregano, getrocknet

Zutaten für die Frikadellen-Masse

1 Stk Brötchen, vom Vortag
1 Stk Zwiebel
8 Stk Oliven, gefüllt
2 Stk Eier
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Prise Knoblauchsalz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Brötchen in Stücke teilen und in kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Oliven feinwürfelig schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Dann das Hackfleisch in eine Schüssel geben, Oliven, Zwiebelstücke, ausgedrücktes Brötchen, Eier und Knoblauchsalz hinzufügen und zu einem Fleischteig kneten.
  3. Anschließend das Öl in einer Pfanne erhitzen, aus der Fleischmasse 4 gleich große Frikadellen formen, flach drücken und in der Pfanne für ca. 15 Minuten braten, dabei die Frikadellen nach ca. 7 Minuten wenden.
  4. In der Zwischenzeit die Tomate waschen und in 4 dicke Scheiben schneiden.
  5. Nun die Frikadellen aus der Pfanne nehmen und warm halten. Die Tomatenscheiben in der Pfanne von beiden Seiten anrösten, auf die Frikadellen legen und auf die Tomatenscheiben je eine Sardelle platzieren.
  6. Den Bratenfond mit Rotwein aufrühren, Tomatenmark, Curryketchup und Oregano zugeben und kurz aufkochen lassen. Dann die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Spanischen Frikadellen saucieren.

Ähnliche Rezepte

Fischfrikadellen

Fischfrikadellen

Mit diesem Rezept für Fischfrikadellen ist im Nu ein leckeres und gesundes Gericht zubereitet.

Käsefrikadellen

Käsefrikadellen

Köstliche Frikadellen aus dem Backofen mit Tomaten und Käse überbacken - dieses Rezept übertrifft wahrlich jede Erwartung.

Saarländische Frikadellen

Saarländische Frikadellen

Dieses Rezept bringt köstliche Frikadellen auf Saarländische Art auf den Teller - zum Genießen und Schlemmen.

Frikadellen mit Thymiankartoffeln

Frikadellen mit Thymiankartoffeln

Mit diesem Rezept werden die beliebten Hackfleischtaler gegrillt. Frikadellen mit Thymiankartoffeln ist noch dazu ein preiswertes Gericht.

Deftige Fleischklöße

Deftige Fleischklöße

Ob zu einer Hauptmahlzeit oder für zwischendurch, die deftigen Fleischklöße schmecken immer. Mit diesem Rezept erfreut sich die ganze Familie.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte