Spinatknödel aus dem Ofen

Hier werden die Knödel noch zusätzlich im Ofen goldbraun gebacken. Ein super Rezept für köstliche Spinatknödel aus dem Ofen.

Spinatknödel aus dem Ofen

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Blattspinat (Tk-Ware)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz, für das Knödelwasser
1 Pk Knödelpulver halb u. halb
3 EL Parmesan, frisch gerieben
1 EL Butter
1 Prise Salz

Zutaten für den Auflauf

1 EL Butter
450 g Schmand
200 g Sahne, süß
0.5 TL Muskatnuss, gerieben
100 g Parmesan, frisch gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Spinat in einem Küchensieb auftauen lassen. Nach dem gründlichen Abtropfen die restliche Nässe noch ausdrücken.
  2. Dann Butter in einem Topf schmelzen, den Spinat darin anschwitzen, dann nach Geschmack salzen und pfeffern.
  3. Jetzt das Knödelpulver in einem halben Liter Wasser einrühren (nicht umgekehrt), den Teig dann 10 Minuten quellen lassen.
  4. Anschließend den Spinat mit 3 Esslöffeln Parmesan in die Knödelmasse kneten, dann kleine Knödel formen und im siedenden Wasser ca. 15 Minuten ziehen lassen. Die Knödel sind durch, wenn sie an die Wasseroberfläche wollen.
  5. Die Knödel mit einer Schaumkelle herausnehmen und möglichst nebeneinander abtropfen lassen.
  6. Nun den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Als nächstes eine passende Auflaufform mit Butter einfetten und die Knödel hineingeben. Nun Schmand und Sahne mit dem restlichen Parmesan vermischen, mit Salz sowie Pfeffer würzen, dann über die Knödel gießen.
  8. Zum Schluss das Ganze für ca. 20 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene goldgelb backen. Dann können die Spinatknödel aus dem Ofen serviert werden.

Tipps zum Rezept

Ein grüner Blattsalat macht das leckere Essen komplett.

Ähnliche Rezepte

Mehlknödel

Mehlknödel

Diese köstlichen Mehlknödel schmecken wie von Oma. Hier das beliebte, einfache und vielseitige Rezept.

Karottensalat mit Sahne

Karottensalat mit Sahne

Wunderbar mild und lecker schmeckt der Karottensalat mit Sahne. Mit diesem Rezept gelingt eine hervorragende Beilage zu vielen Gerichten.

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien

Pommes Frites aus Belgien sind dünn und knusprig. Hier das Rezept für die krossen Kartoffelsticks.

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln

Gebratene Kartoffelnudeln sind eine prima Alternative zu Pommes. Das Beilagen-Rezept ist einfach und gut.

Kartoffel-Karotten-Püree

Kartoffel-Karotten-Püree

Dieses leckere Rezept für Kartoffel-Karotten-Püree ist ein Klassiker, der zu allem passt und schnell zuzubereiten ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte