Spundekäs

Es ist einfach, einen Rheinhessischen Spundekäs herzustellen. Das Rezept benötigt nur wenige Zutaten und noch weniger Zeit für diesen Aufstrich.

Spundekäs

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 5 Portionen

250 g Quark, Magerstufe
200 g Frischkäse
200 g Schmand
50 g Butter, weich
1 Stk Knoblauchzehe
3 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die weiche Butter in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen eines Handrührgerätes schaumig schlagen.
  2. Anschließend den Frischkäse, den Schmand und den Magerquark zur Butter geben und möglichst kurz untermischen, bis sich alle Zutaten miteinander verbunden haben.
  3. Die Butter-Käse-Quark-Mischung mit Salz und Pfeffer würzen und so viel Paprikapulver untermixen, bis die Masse eine schöne, rötliche Farbe angenommen hat.
  4. Nun die Schalotten und den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Beides erst ganz kurz vor dem Servieren unter die Käsemischung ziehen.
  5. Zuletzt den fertigen Aufstrich in ein hübsches Gefäß füllen. Je nach Geschmack noch ein Prise Paprikapulver darüberstreuen, kleine Salzbrezeln als Garnitur aufsetzen und den Spundekäsmit Laugengebäck als deftige Brotzeit servieren.

Tipps zum Rezept

Die Butter sorgt dafür, dass die Butter-Käse-Quark-Masse nicht zu weich wird. Nicht lange rühren, da sie sonst matschig wird.

Zum Spundekäs können auch Schnittlauchröllchen, Radieschen- und Gurkenscheiben gereicht werden, eben alles, was eine Brotzeit noch deftiger macht. Passende Getränke sind Wein oder auch Bier.

Ähnliche Rezepte

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Currybutter

Currybutter

Currybutter ist ein Rezept für viele Gelegenheit - entweder man lässt diese auf einem Schnitzel zerfließen oder streicht sie sich auf das Brot.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte