Stoemp

Dieser belgische Kartoffelbrei wird mit Möhren verfeinert und passt beispielsweise gut zu Würstchen. Hier das Rezept für Stoemp.

Stoemp

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Für Stoemp die Kartoffeln sowie die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken.
  2. Dann die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebelstücke sowie die Möhren darin zugedeckt für ein paar Minuten garen.
  3. Anschließend die Kartoffeln hinzufügen, mit Wasser aufgießen, sodass das Gemüse mit dem Wasser bedeckt ist, zugedeckt zum Kochen bringen und für ca. 20 Minuten köcheln lassen - dabei immer wieder umrühren.
  4. Sobald das Wasser verdampft ist, Stoemp mit Muskatnuss, Salz sowie Pfeffer würzen und zu einem Brei zerstampfen.

Tipps zum Rezept

Dazu beispielsweise Räucherwürstchen servieren.

Ähnliche Rezepte

Lütticher Buletten

Lütticher Buletten

Mit diesem Rezept gelingen leckere Lütticher Buletten, die mit einer schmackhaften Sauce zubereitet werden.

Moules frites

Moules frites

Bei Moules frites handelt es sich um Miesmuscheln mit Pommes frites. Mit diesem Rezept gelingt das Nationalgericht Belgiens.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte