Waterzooi

Der flämische Eintopf Waterzooi wird bei diesem Rezept mit Gemüse und Hühnchen zubereitet und sorgt somit für herrlichen Geschmack.

Waterzooi

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.2 kg Huhn, küchenfertig
180 ml Schlagsahne
2 Stk Eigelb
1 Spr Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
3 Stk Lauch
100 g Knollensellerie
400 g Kartoffeln
1 Stk Zwiebel
2 l Hühnerbrühe
2 Stk Möhren, groß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kartoffeln, Möhren sowie Sellerie schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Nun die Butter in einem großen Topf zerlassen und die Zwiebelstücke, Kartoffel-, Möhren- und Selleriestücke sowie Lauchringe hinzufügen und für ca. 5 Minuten anbraten.
  3. Dann das küchenfertige Huhn hinzugeben, mit der Hühnerbrühe aufgießen (sodass das Huhn komplett damit bedeckt ist), mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 50 Minuten köcheln lassen.
  4. Später das Huhn aus dem Topf nehmen, Haut sowie Knochen entfernen und das Fleisch in kleine Stücke teilen.
  5. Zum Schluss Eigelb mit der Schlagsahne verquirlen, zusammen mit dem Zitronensaft in die Suppe geben (nicht mehr kochen!), dann noch das Fleisch hineingeben und servieren.

Tipps zum Rezept

Waterzooi mit Kräutern nach Wahl (z.B.: Petersilie oder Dill) verfeinern.

Ähnliche Rezepte

Lütticher Buletten

Lütticher Buletten

Mit diesem Rezept gelingen leckere Lütticher Buletten, die mit einer schmackhaften Sauce zubereitet werden.

Moules frites

Moules frites

Bei Moules frites handelt es sich um Miesmuscheln mit Pommes frites. Mit diesem Rezept gelingt das Nationalgericht Belgiens.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte