Süßkartoffel-Chili-Suppe

Süßkartoffeln und Chili stellen bei dem Rezept für eine Süßkartoffel-Chili-Suppe eine perfekte Kombination dar. Ausprobieren lohnt sich!

Süßkartoffel-Chili-Suppe

Bewertung: Ø 4,7 (16 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 EL Öl
1 Stk Chilischote
0.5 EL Ingwer, frisch
1 TL Curry
500 g Süßkartoffeln
2.5 TL Brühenpaste oder -pulver
1 Prise Salz
1 Prise Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 Spr Zitronensaft
800 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Chilischote halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Den Ingwer schälen und ebenso klein hacken.
  2. Dann die Süßkartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Anschließend das Öl in einem Topf erhitzen und Chili, Ingwer sowie die Süßkartoffeln darin bei mittlerer Hitze kurz anbraten.
  4. Danach das Ganze mit dem Wasser aufgießen, Brühenpaste hinzugeben, zum Kochen bringen und die Suppe bei schwacher Hitze für 15-20 Minuten garen bis die Süßkartoffeln weich sind.
  5. Nun die Süßkartoffel-Chili-Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Petersilie garniert servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Einfach ayurvedisch kochen" - © ZS Verlag / Foto © Julia Hoersch

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte