Thunfischtatar mit Avocado

Optisch macht dieses Thunfischtatar mit Avocado viel her und Gäste werden von dieser Vorspeise entzückt sein. Hier das Rezept ohne viel Aufwand.

Thunfischtatar mit Avocado

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 zw Koriander

Zutaten für die gegrillten Avocados

2 Stk Avocados, reif, fest
1 TL Rapsöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
20 ml Olivenöl
2 TL Limettensaft

Zutaten für das Tatar

300 g Thunfisch, sehr frisch, aus nachhaltigem Fang
2 Stk Schalotten, klein
0.5 Stk Chilischote, rot, klein
30 ml Balsamico, weiß
50 ml Sojasauce, hell
30 g Puderzucker
20 ml Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 TL Limettensaft
0.5 EL Schnittlauchröllchen
1 Msp Limettenabrieb
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst für die gegrillten Avocados das Rapsöl in einer Grillpfanne stark erhitzen, die Avocados der Länge nach halbieren, die Kerne herauslösen und die Schnittflächen mit etwas Limettensaft beträufeln.
  2. Nun die Avocadohälften mit den Schnittflächen nach unten in die heiße Grillpfanne legen und etwa 4-5 Minuten grillen, bis das Fruchtfleisch erkennbare Grillstreifen angenommen hat.
  3. Anschließend die gegrillten Avocados aus der Pfanne nehmen, mit dem Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Für das Tatar den Thunfisch mit einem sehr scharfen Messer in feine Würfel schneiden.
  5. Die Schalotten schälen, in sehr feine Stücke schneiden und in einer Schüssel mit den Schnittlauchröllchen vermischen.
  6. Die Chilischote der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen, die Schote in sehr feine Würfel schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
  7. Nun den Balsamico, die Sojasauce, den Puderzucker, den Limettenabrieb, Limettensaft, Salz, Pfeffer sowie das Olivenöl in die Schüssel geben, alle Zutaten zu einer Marinade verrühren und unter die Thunfischwürfel mischen.
  8. Zum Schluss die Avocadohälften auf Portionstellern anrichten, aus dem Thunfischtatar Nocken ausstechen, diese auf den Avocadohälften anrichten und mit den Korianderzweigen garnieren.

Tipps zum Rezept

Der Thunfisch muss für das Tatar unbedingt Sushi-Qualität haben.

Zu dem Thunfischtatar mit Avocado dünne, geröstete Brotscheiben servieren.

Ähnliche Rezepte

Thunfischsalat

Thunfischsalat

Für überraschenden Besuch ist der leckere Thunfischsalat genau richtig. Dieses einfache Rezept ist schnell zubereitet.

Farfalle in Thunfischsauce

Farfalle in Thunfischsauce

Ein preiswertes Essen mit den dekorativen Schmetterlingsnudeln ist das Rezept für Farfalle in Thunfischsauce.

Thunfischcreme

Thunfischcreme

Ob als Brotaufstrich oder Beilage - diese Thunfischcreme ist schnell zubereitet und ein wahrer Gaumenschmaus.

Nizza-Baguette

Nizza-Baguette

Als Snack oder Pausebrot ist das Nizza-Baguette eine leckere Angelegenheit. Wie beim bekannten Nizza-Salat ist auch in diesem Rezept Thunfisch der Star.

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Tomaten sind beliebt wie eh und je. Mit diesem Rezept für Gefüllte Tomaten bringen sie Abwechslung auf den Speiseplan.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte